Frage von cararoper4321, 93

was passiert wenn ich mit einem a1 Führerschein eine 690 ccm Maschine fahre?

Expertenantwort
von Crack, Community-Experte für Führerschein, 64

Dann machst Du Dich strafbar, Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Drosseln kann man die Leistung - aber nicht den Hubraum, und der ist unter A1 nun einmal auf 125ccm begrenzt.

Kommentar von cararoper4321 ,

und das ist dann auch verboten obwohl man die Leistung gedrosselt hat?

Kommentar von matrix791 ,

leistung kann  man drosseln. den hubraum nicht.  also schmink dir die 690er ab. 

Kommentar von cararoper4321 ,

ok danke ... schade

Kommentar von Crack ,

und das ist dann auch verboten obwohl man die Leistung gedrosselt hat?

Dafür gibt es ja die Fahrerlaubnis.
Die wiederum ist in Klassen eingeteilt.
Klasse A1 ist auf 125ccm und 11kW begrenzt.

Die Leistung ist nicht das Problem, die könnte man drosseln. Den Hubraum bekommst Du aber nicht kleiner.

Fährst Du trotzdem droht Dir eine Strafanzeige:
http://www.gesetze-im-internet.de/stvg/__21.html

Antwort
von matrix791, 46

das wäre dann fahren ohne gültige Fahrerlaubnis. da wird dann ein richter entscheiden was mit dir weiter passiert.

Zu der Maschine:  die hat 690ccm-  du darfst maximal 125ccm fahren. sowas kann man nicht drosseln.

drosseln, kann man nur die PS-leistung

Kommentar von cararoper4321 ,

und wenn ich die Leistung gedrosselt habe ist es dann immernoch verboten?

Kommentar von matrix791 ,

wenn du die leistung drosselst- hat die maschine immer noch 690 kubic .    also immer noch 565 ccm mehr als du fahren darfst- und daran kannst du nichts ändern. 

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 25

Das gleiche wie wenn du sie ganz ohne Fahrerlaubnis fährst.

Antwort
von GodOfBattle, 16

Solange du nicht erwischt wirst, gar nichts. Wenn du erwischt wirst, bist du wegen fahren ohne Führerschein dran.

Kommentar von Effigies ,

10€ Bußgeld. Dass ja fast nix. Super.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten