Was passiert wenn ich mich mit 14 bei PayPal anmelde?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Paypal ist kein online-Spiel.

Paypal arbeitet als Finanzdienstleister und hat eine lux. Bankenlizenz. Also hat Paypal auch das Recht von Dir die Vorlage des Ausweis zu verlangen.

Dann fällst Du auf und Paypal hat wiederum das Recht, Dich auf Lebenszeit zu sperren. HIer kannst Du darüber nachlesen:

https://www.gutefrage.net/frage/paypal-konto-eingeschraenkt-was-tun?foundIn=unknown_listing

Dein Kommentar zu den Paypal Nutzungsbedingungen:

Wer ließt sich die schon durch?

Das ist ein Fehler. Einer Anmeldung bei Paypal liegen die Nutzungsbedingungen (AGB) zu Grunde. Jeder Kunde schliesst mit Paypal einen Vertrag. Verträge sollte sich jeder durchlesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann wuerde irgendwann eine Meldung kommen, deine Daten mit Perso zu bestaetigen (wenn ein Kaeuferkonflikt besteht oder so) und dann wuerde es auffliegen und du wuerdest fuer immer gebannt werden (das ziehen die echt durch).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von niggo2401
25.07.2016, 22:19

Anzeige?

0

Sofern du ein online konto hast ist es kein problem dich bei paypal anzumelden.
Jedoch ist paypal laut den AGB ab 18 Jahren.
Das heisst wenn sie drauf kommen das du dich als 18 ausgegeben hast abr in wirklichkeit nur 14 jahre alt bist, geht das unter dokumentenfälschung und kan schwere Konsequenzen für dich nachziehen. Da du noch strafundmündig bist gehen diese Konsequenzen an deine eltern die dir höchstwahrscheinlich die hölle heiß machen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Paypal muss man laut ihren Nutzungsbedingungen 18 sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 762002
25.07.2016, 22:17

Wer ließt sich die schon durch?

0

Wo willst Du mit 14 Jahren die Kreditkarte hernehmen, die Du bei PayPal hinterlegen musst? Lass es sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung