Frage von Ginny1990, 60

was passiert, wenn ich mich einfach beim jobamt abmelde ohne grund?

habe genügend gespart und will mich ende der woche abmelden und auf eigene faust was suchen, passiert irgendwas, wenn ich mich einfach abmelde ohne grund? lg.

Antwort
von DerHans, 17

Wenn es dir zu lästig ist, dem Arbeitsmarkt zur Verfügung zustehen, kannst du dich natürlich  aus der Leistung abmelden.

Dann wirst du aber auch deine Krankenversicherung selbst zahlen müssen

Antwort
von johnnymcmuff, 1

Niemand zwingt Dich Leistungen zu beantragen, allerdings bist Du dann auch nicht krankenversichert und die KV ist Pflicht in Deutschland

Antwort
von Koernchen79, 33

Das Arbeitsamt zahlt ja auch für dich die Beiträge zur Sozialversicherung, d.h. du bist dann nicht mehr kranken- und pflege-versichert, hast eine Lücke in der Rente und falls du mal wieder arbeitslos wirst, kann das auch zu Problemen führen.

Du kannst doch arbeitslos gemeldet sein UND dir gleichzeitig selbst was suchen.

Kommentar von Ginny1990 ,

aber man ist ja 6 Wochen nachversichert oder? ja, das weiß ich, ich habe auch bisher Geld bezogen vom amt, aber ich will nicht jede stelle annehmen MÜSSEN die sie mir geben.

Antwort
von SNECHR, 37

Vorsicht! Eventuell bist du nicht mehr krankenversichert, wenn du dich anmeldest. Das würde ich auf jeden Fall vorher klären

Aber warum abmelden?? Du kannst dir auch so einen Job suchen

Kommentar von DerHans ,

Ganz sicher muss man sich dann selbst versichern

Kommentar von SNECHR ,

Danke für deinen Hinweis. Weiß nicht wie alt die Fragenstellerin ist. Eventuell ist eine Versicherung über die Eltern möglich?

Antwort
von RobertMcGee, 31

die Leistungen werden eingestellt - auch die Krankenkassenbeiträge, die du dann selbst zahlen musst!  (ca. 150€/Monat)

Antwort
von Indivia, 28

Jobcenter oder afa?

KKV wird nciht mehr übernommen, beim jc auhc Miete etc nicht.

Antwort
von audi88, 5

wow jobamt, das hör ich zum ersten mal. die leute werden immer kreativer unglaublich.

du kannst dich ohne grund abmelden das ist überhaupt kein Problem aus sicht des sozialleistungsträgers. nur musst du dich dann selber versichern

Antwort
von HMilch1988, 22

Du musst dich selbst Versicherung, also Krankenvers., Pflegevers. (kostet glaub ich ca. 160 - 200 € im Monat)

Antwort
von maxim65, 20

Was versprichst du dir davon wenn du dich abmeldest bzw. von was willst du dich genau abmelden? Willst du nur kein Geld mehr bekommen weil du die "Gängelei" nicht mehr willst? Ansonsten passiert nichts weiter. Du musst dich halt um alles selber kümmern, wie KV und RV usw.

Kommentar von Ginny1990 ,

naja, ich will mich nur wegen dem Geld abmelden ja.

Antwort
von Wohlfuehlerin, 36

du bekommst keine leistungen mehr

Kommentar von Ginny1990 ,

sonst nichts?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten