Frage von Traizz, 42

Was passiert wenn ich kein Bußgeld zahl?

Antwort
von TreudoofeTomate, 42

Dann wird die Angelegenheit dem zuständigen Gericht übergeben.

Kommentar von PatrickLassan ,

Und das kann dann Erzwingungshaft anordnen, § 96 OWiG.

http://www.gesetze-im-internet.de/owig_1968/__96.html

Antwort
von voayager, 14

Dann kommt zunächst mal der Kuckuck ins Haus und das ist dann nicht mehr lustig.

Expertenantwort
von furbo, Community-Experte für Polizei, 25

Dann gehst du ins Gefängnis (§ 96 OwiG). Es heißt Erzwingungshaft.

Antwort
von Syckn3ss, 41

Dann bekommst du ne Mahnung, dann geht's vermutlich ans Inkasso Büro und dann folgt ne Anzeige, Gericht etc

Kommentar von PatrickLassan ,

dann geht's vermutlich ans Inkasso Büro und dann folgt ne Anzeige, Gericht etc

Behörden, die Bußgelder verhängen, können auch selbst vollstrecken. Sie brauchen daher weder ein Inkasso-Büro noch ein Gericht zu bemühen.

Antwort
von Harvix, 37

Dann kommt das Inkassobüro her.

Antwort
von Rambazamba4711, 36

Dann zahlst Du Strafe.

Kommentar von Traizz ,

Das ist ja Bußgeld

Kommentar von Rambazamba4711 ,

Na sowas, Du hast Recht.

Das kommt wohl drauf an, von wem das Bussgeld eingefordert wird. Meistens kommt noch ein Zuschlag hinzu und wird dann meist per Inkasso eingetrieben, manchmal gehts auch in den Knast.

Hier stehts genauer:
https://anwaltauskunft.de/magazin/mobilitaet/auto/662/strafzettel-nicht-bezahlt-...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community