Frage von StellegernFrage, 47

Was sollte man tun wenn man in Polen arbeitslos wird?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gugu77, 19

sich beim Arbeitsamt melden.

Ein Arbeitsloser bekommt in Polen Arbeitslosengeld. Die Höhe des Arbeitslosengeldes hängt davon ab, wie lange man gearbeitet hat. Im Falle einer eigenne Kündigung  oder der Kündigung nach einer Abmahnung erhält man ein paar Monate eine Sperre.

Vorausetzung, um das Geld zu erhalten ist eine Arbeitsstelle innerhalb der letzten 18 Monate vor Anmeldung- das Arebistverhältnis sollte 356 Tage bestanden haben.

On Du das Recht hast, nach einer Anstellung in Polen in Deutschland nach einer Rückkehr das ALG zu beziehen, weiß ich leider nicht. Falls Du hier keine Antwort bekommst, wäre der nächste Schritt, sich direkt bei der Agentur für Arbeit zu erkundigen.

Habe hierzu ein Merkblatt gefunden: https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd...


Antwort
von mondfaenger, 31

https://www.tagesschau.de/ausland/korrikette-sozialleistungen-polen-101.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community