Was passiert wenn ich heftige schmerzen habe - trotz mehrfacher Betäubung - bekomme ich dann eine Narkose vom Zahnarzt oder Lachgas?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist nicht so ungewöhnlich, dass die Schmerzmittel beim Zahnarzt nicht komplett betäuben.

Vollnarkosen können nicht alle Zahnärzte machen. Eventuell würde auch dazu eine Behandlung in der Zahnklinik anbieten.

Wahrscheinlich wird die KV das nicht zahlen. Für eine Vollnarkose rechne mal ganz grob ca. 400-500€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hatte zahnschmerzen und die spritze hat nicht gewirkt weil der nerv vom zahn schon zu sehr angegriffen war aber in der regel wirken die betäubungen gut außer es besteht ne wechselwirkung mit anderen medikamenten.

eine narkose wird denk ich mal nur gemacht wenn es medizinisch notwendig ist (wie zb bei einem kleinen kind was angst hat aber behandelt werden muss damit es nicht noch schlimmer wird)

wenn eine narkose auf wunsch passieren soll weil man zb kein bock auf ne spritze hat und somit kein medizinischer grund besteht kann es passieren das die kk die zahlung verweigert und du selber in die tasche greifen darfst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julianjulian1
21.05.2016, 13:39

was wird dann gemacht das ich keineschmerzen habe

0

was wird dann gemacht das ich keine schmerzen habe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegenfrage: Wie soll das passieren? Hast du eine besondere genetische Veranlagung und daher wirken bei dir Schmerzmittel nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung