Frage von kay2335, 20

Was passiert wenn ich flüssigen Stickstoff auf brennendes Termit gebe?

Antwort
von clemensw, 11

Die Thermit-Reaktion wirst du damit kaum beenden können, da der Sauerstoff nicht durch die Luft, sondern das Eisenoxid geliefert wird.

Abkühlen kann man die Masse auch nicht wegen dem Leidenfrost-Effekt.

Im schlimmsten Fall wird durch die Ausdehnung des Stickstoffs beim Übergang zur gasförmigen Phase das brennende Thermit in der Umgebung verteilt.

Antwort
von kindgottes92, 18

Chemisch sollte da nichts passieren, da Stickstoff sehr reaktionsträge ist. Allerdings hast du eine sehr hohe Temperaturdifferenz.

Auf jeden Fall wird der Stickstoff schlagartig verdampfen und sich somit stark ausdehnen.

Könnte gefährlich werden, wenn dadurch brennendes Termit durch die Gegend geschleudert wird.

Antwort
von Juni00, 5

Nichts außer eine explosionen!.


Da brennendes Thermit keinen externen Sauerstoff benötigt, kann die
Reaktion nicht erstickt werden und in jeder Umgebung - auch unter Sand
und Wasser - gezündet werden und weiter brennen.

http://www.isermann-brandschutztechnik-online.de/downloads/wichtigeinfosbrandkla...

Antwort
von Arkano, 12

Ich denke da reaktiert nichts bestimmtes, außer das der Stickstoff gasförmig wird

Antwort
von IMThomas, 6

Die Reaktionstemperatur im Thermitgemisch ist derart hoch, daß eventuell der Stickstoff mit dem Sauerstoff aus der Atmosphäre zu Stickoxid verbrannt wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten