Frage von Simonapple, 78

Was passiert wenn ich einfach davon laufe?

Mein Leben ist so wie es momentan ist für mich nicht mehr erträglich. Ich denke oft an selbstmord bin aber offen gestanden zu feige. ich spiele mit dem gedanken einfach das Land zu verlassen und irgendwo fernab der zivilisation im wald mein dasein zufristen wo mir niemand mehr weh tun kann. was muss ich beachten? was passiert wenn man mich sucht und mich findet?

Antwort
von Flickaschatz, 35

Hey,

du kannst vor deinen Problemen nicht einfach davon laufen es gibt immer eine Lösung für jedes Problem auf der Welt du bist nicht der einzigste der probleme hat. Viele wollen sich umbringen oder einfach abhauen wo ein niemand findet aber im enddefekt bringt es doch auch nichts man ist immer noch da wo man vorher war und es hat alles nichts gebracht. Wenn du alle lösen könntest was du auch kannst dann wird das Leben immer einmal besser es gibt immer einen wendepunkt im Leben und deiner wird auch noch kommen das musst du nur noch für dich herausfinden. Da war das weglaufen völlig unsinnig. Doch wenn du ein neues Leben beginnen möchtest in einem anderen land dann mach es wenigstens offiziel so das man weiß wo du bist. Vielleicht ist das auch dein Wendepunkt in dem du sagst das du wo anders hin möchtest wo all deine Probleme die du einmal hattest vergessen sind ein neues leben anfängst kann auch sein das musst du nur selber wissen. Suchen wird dich wenn du über 18 Jahre alt bist denke ich keiner mehr ausser du tauchst nach zwei tagen glaube ich nicht auf dann suchen sie außer du machst es offiziel das du weggehst dann kannst du natürlich gehen.

Viel Glück für dich :)

Lg Em

PS: Es ist nicht immer alles gleich schlimmer als es scheint manchmal verbirgt sich auch etwas ganz anderes dahiter...

Antwort
von voayager, 26

Wer sich in die Wildnis begibt, braucht zunächst mal ein Startkapital und so Einiges an Kenntnis im Survival-Bereich. Ein solcher Mensch muß mindestens in der Lage sein, ein Blockhaus selbst zu errichten, dass im Norden winterfest sein muß. Man braucht etliche Naturkenntnisse, Jagderfahrung, um Tiere erlegen zu können und all die Gaben der Natur überhaupt zu erkennen, sie einlagern zu können usw.

Etliche Menschen ertragen zudem keine Einsamkeit, verfallen schnell in Depressionen, wenn sie auf sich selbst zurückgeworfen sind.

Sieh daer zu, dass du eine für dich passende Therapie findest, alles andere ist verstiegener Nonsense.

Antwort
von luna7971, 20

Habs auch schon versucht,am Flughafen kommst legal nicht weiter. Da wirst du Probleme haben

Kommentar von Simonapple ,

ich hätte auch vor zu laufen

Kommentar von luna7971 ,

naja,hätte gedacht aus deiner Frage her dass du jünger bist aber da du geschrieben hast dass du 24 wirst,hast du da keine großen Probleme. hier mal ein Szenario was möglich wäre: du reist aus und sagst,dass du nur Urlaub machen möchtest. dann, wenn du dort bist,gehst dort einfach in den Wald oder wo auch immer,solang die dich annehmen dort(es kann sein dass da welche sind die Probleme mit fremden haben) ... du musst nur Glück haben und als Bettler deine runden ziehen um Geld zu verdienen für essen

Kommentar von Simonapple ,

Ich dachte eher an jagen und von dem leben was die natur hergibt. Soll ja möglich sein

Kommentar von luna7971 ,

es ist möglich,aber du kannst schnell daneben greifen also pass auf dich auf

Antwort
von pn551, 26

Wenn man Dich sucht aber nicht findet, wirst Du nach 5 Jahren für tot erklärt.

Du existierst offiziell nicht mehr und hättest demzufolge keinen Anspruch mehr auf irgendetwas. Auch wenn Du wieder auftauchen würdes, weil Du das Leben im Wald satt hast, kommst Du nirgends mehr unter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten