Frage von Kaski, 83

Was passiert wenn ich die kleinen Tierchen auf den Früchten esse?

Auf meinen gewaschenen Brombeeren ist eben ein winzig kleines Tierchen noch rumgewandert... das habe ich noch rechtzeitig gesehen. Was hätte passiert wenn ich die gegessen hätte? Sind die Dinger gefährlich, giftig... ?

Expertenantwort
von Buckykater, Community-Experte für Tiere, 7

Da wäre gar nichts passiert.  Jeder hat sicher schon mal unbewusst ein kleines Insekt mit gegessen oder zumindest die meisten. Insekten gelten sogar als gesund wie Eiweiß und kein Fett.  Giftige Insekten oder schlecht schmeckende sind meist auffällig gefärbt zb Wespen Bienen oder auch Schmetterlinge und einige Heuschrecken. Schmetterlinge wie der Monarchfalter zb sind für fast alle Vögel ungenießbar und warnen mit grellen Farben. 

Antwort
von AniKnowit, 43

Was auch immer du mitgegessen hast oder beinahe, wenn es in deinem Magen fällt wird es dort spätestens endgültig durch die Magensäure getötet!! Also da passiert nichts!!
Keine Sorge!
In deinem Leben hast du bestimmt schon viele Tierchen mitgegessen, die du nicht gesehen hast! Nicht schlimm!😊

Antwort
von schelm1, 23

Diese Tierchen sind ungiftig und sterben beim Kauen oder spätestens im Magensaft. - Man muß sie ja nicht mitessen, sofern man da verständlicherweise Ekel empfinden sollte!

"Nur in gesundem Obst leben gesunde Würmer!"

Antwort
von TheAllisons, 28

Nicht würde passieren, es könnte den Geschmack etwas beeinträchtigen, aber sonst nichts

Antwort
von ApfelTea, 19

Dann hast du tierische Proteine gegessen.

Antwort
von Cynob, 23

Du hättest eine kleine Feischbeilage gehabt :)

Die Spucke im Mund hätten die Tierchen bestimmt nicht überlebt und wenn doch dann wäre spätestens bei der Magensäure Schluss mit Lustig.

Antwort
von Tonydi, 11

Das waren vllt Läuse oder ne ameise. . Auf jedenfall alles ohne Bedenken essbar ^^

Antwort
von TimHe, 34

Du wärst auf der Stelle tot umgefallen. Nein, sie sind sehr wahrscheinlich nicht gefährlich. Deutschland hat eine sehr harmlose Fauna ;) Gerade da es ja eine sehr geringe Menge gewesen wäre, die du konsumiert hättest. Du brauchst dir da keine Sorgen zu machen :)

Antwort
von friesennarr, 7

Nichts ---- absolut gar nichts.

Antwort
von Ninimausi25, 23

Es gibt ziemlich viele winzige kleine Tierchen auf der Welt... deswegen kann dir niemand sagen was das war.

Aber da der großteil der in deutschland "winzigen kleinen Tierchen" nicht giftig ist, wäre wohl nichts passiert.

Aber ohne zu wissen was es war kann man das natürlich auch nicht sagen ;)

Liebe Grüße!

Antwort
von reblaus53, 8

Da würde überhaupt nichts passieren.

Antwort
von Luftkutscher, 5

Wenn Du die kleinen Tierchen mit isst, dann sterben sie und Du machst Dich schuldig am Tod dieser Tierchen. Was sollte auch sonst geschehen? 

Antwort
von Fabo0909, 12

die hätten sich in deinem darm eingenistet eier gelegt und nachdem die larven geschlüpft wären, hätten sie dich von innen aufgefressen

jz mal ernst : so ein kleines tierchen wird dich nicht umbringen es würde falls es den weg in die speiseröhre überlebt durch die speiseröhre rutschen und in die magensäure fallen wodurch es stirbt so ein tierchen ist sehr harmlos

Kommentar von Fabo0909 ,

außerdem verschlucken alle menschen irgendwann im leben während dem schlafen ne spinne

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten