Was passiert wenn ich den Tuner in die Mitte der Effektkette setze?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dann bekommt der Tuner das Signal, das bereits durch die vorherigen Effektgeräte verändert wurde und versucht dessen Tonhöhe zu erkennen.

Bei Effekten wie Equalizer oder Verzerrer ist das in den meisten Fällen kein Problem (bei vernünftigen Tunern jedenfalls), weil das Signal nur anders klingt, aber immer noch die gleiche Tonhöhe hat, 

Bei Modulationseffekten wie Phaser/Flanger/Chorus, bei denen der Sound durch Hinzufügen anderer Frequenzen verändert wird, kannst du den Tuner schon ziemlich verwirren, weil es nicht eine konkrete Frequenz gibt, die erkannt werden kann.

Letztendlich gehört ein Tuner eigentlich immer an den Anfang einer Effektkette.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung