Frage von MultiVitamin36, 49

Was passiert, wenn ich beim Bürgeramt die kompletten Unterlagen abgegeben habe?

Kann ich eine Bestätigung bekommen damit ich zu Prüfungen (Theorie) zugelassen werde?

Oder muss ich diesen Brief warten der nach 6-9 Wochen kommt?

Wohne in Berlin

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Knochi1972, 12

Du bekommst eine Bestätigung, dass du den Antrag gestellt hast. Für die Prüfungszulassung ist das Bürgeramt aber nicht zuständig. Darum musst du auf den Brief der Fahrerlaubnisbehörde warten. Dieser kommt in eher 6 als 9 Wochen.

Kommentar von MultiVitamin36 ,

Danke.

Kommentar von Knochi1972 ,

Immer wieder gern. Und danke für die Auszeichnung.

Antwort
von Gaskutscher, 14

Die Auskunft erhält i.d.R. die Fahrschule und nicht der Antragsteller. Darum steht ja auch die Fahrschule mit im Antrag. :)

Antwort
von dadamat, 7

Nie Originale abgeben, die können "verschwinden". Gebe die Originale nur zum Kopieren aus der Hand, oder reiche beglaubigte Kopien ein.

Antwort
von Turbomann, 22

Du könntest dort mal nachfragen wo du deine Unterlagen abgegeben hast.

Kommentar von MultiVitamin36 ,

Momentan hab ich nix gegeben.

Ich will nur wissen ob ich eine Bestätigung bekommen kann ob ich zur Prüfung gehen darf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community