Frage von zelda4ever2, 54

Was passiert wenn ich attestpflichtig bin und kein Attest für einen Fehltag habe?

Ich bin krank und hätte morgen keine Möglichkeit zum Arzt zu kommen, da mein Arzt zu weit weg ist (sehr schlechte/kaum/keine Bus Verbindung) und da meine Mutter von 6 bis 17 uhr arbeiten muss und könnte mich somit nicht fahren.

Antwort
von HelmeSchmidt, 38

Als Schüler bekommst du dann einen unentschuldigten Fehltag. Wenn jetzt an diesem Tag Leistungsüberprüfungen stattfinden, bekommst du in diesen eine 6.

Kommentar von zelda4ever2 ,

Muss ich auch mit Nachsitzen oder einem Verweis rechen? 

Kommentar von HelmeSchmidt ,

Das kann ich nicht mit Gewissheit sagen, da dies mehr oder weniger im Ermessen der Schule liegt, jedenfalls was das Nachsitzen angeht.

Was den Verweis angeht, empfehle ich dir mal einen Blick in das für dein Bundesland geltende Schulgesetz zu werfen. Eventuell findest du da Richtlinien, wofür ein Verweis ausgesprochen werden darf/kann.

Wenn das aber ein Einzelfall bleibt, denke ich nicht, dass da viel passieren wird.

Kommentar von zelda4ever2 ,

Okay danke :) 

Antwort
von bikerin99, 40

Einen Arzt in der Nähe suchen. Wenn du eine Krankschreibung brauchst und nicht hast, dann werden dir diese Stunden abgezogen (entweder Minusstunden oder Urlaubstage) oder weniger Monatslohn. Wird abhängig sein von deinem Arbeitgeber, wie er es handhabt, denn du bist unentschuldigt ferngeblieben. Im schlimmsten Fall - Kündigung (unentschuldigt).

Kommentar von zelda4ever2 ,

Ich gehe noch in die Schule...

Aber trotzdem danke für die schnelle Antwort 

Kommentar von bikerin99 ,

Ihr müsst für die Schule eine Krankschreibung vom Arzt bringen? Das kenne ich noch nicht. Gute Besserung.

Kommentar von zelda4ever2 ,

Danke :) 

Ich hatte letztes jahr große Probleme mit eisenmangel und schwindelanfällen, und deshalb hatte ich öfters gefehlt und wer zu oft fehlt bekommt eine Attestpflicht. Diese gilt dieses jahr leider auch noch. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community