Was passiert wenn ich 2 Monate über den Tüv bin und dann hingehe?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Erst, wenn du MEHR als zwei Monate drüber bist, werden auf die HU-Gebühr 20% aufgeschlagen. 

Wenn dich Polizei oder Ordnungsamt erwischen, kostet es bei MEHR als zwei Monaten 15€ Verwarnungsgeld, bei Lkw wird's teurer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DAnn zahlst du 15 Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt bei »2 Monaten drüber« keine Strafe wenn die HU abgenommen wird. TÜV, Dekra, KÜS und Co. sind nicht die Polizei.

Anders sieht es bei einer Verkehrskontrolle aus: 15 EUR bei 2-4 Monate überzogener HU.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nichts passiert, du bekommst entweder deine plakette oder  nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Passiert nix. Wenn alles ok ist bekommst Du Deine Plakette. Mach es aber schnell bevor Dich die Polizei kontrolliert. Dann kostet es Dich etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum TÜV, schlimmer wird es wenn die Polizei es entdeckt , das geht bis zur Stilllegung deines Autos dann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?