Frage von anna77maria2002, 31

Was passiert ,wenn ein Medizinball auf eine Bowlingkugel stößt,also physikalisch?

Antwort
von kinglion6200, 19

Wenn der medizinball auf die Kugel trifft wird ein Teil der Energie auf den Körper der Kugel übertragen , wodurch sie sich bewegt , ein kleiner Teil wird auch in Wärme umgewandelt , und ein anderer wird durch die Elastizität des medizinballs abgefangen , ich glaube das War alles ;)

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Physik, 4

Physikalisch gesehen ist das ein unelastischer Stoß.

Kommentar von Filburt ,

verschrieben? .. elastisch..!

Kommentar von Hamburger02 ,

Nein, ein elastischer Stoß wäre es nur, wenn beide Körper fest und elastisch sind, sodass der Impuls vollständig weitergegeben wird.

Bei einem völlig inelastischen (unelastischen) Stoß, würden beide Teile aneinander kleben bleiben, wie z.B. zwei Knetgummikugeln.

Hier ist es so, dass der Medizinball unelastisch ist, er verformt sich beim Aufprall, schluckt dadurch einiges an Energie, die in Wärme gewandelt wird. Deshalb springt er auch nicht vom Boden hoch, wenn man ihn fallen lässt. Das würde nur ein elastischer Körper machen.

Antwort
von weckmannu, 4

Es ist eine Kombination von elastischem(Bowling) und unelastischen(Medizin) Stoß. Wiki weiß mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten