Frage von affelay, 53

Was passiert wenn ein Kleinkind zu viel weint?

Ich wollte mal fragen:was passiert wenn ein Kleinkind zu viel weint zb das kind weint 1 stunde

Antwort
von torsten8579, 39

Ich habe auch vor einer Weile einen tollen Gastartikel von einer jungen Mutter in einem Magazin gefunden. Sie ist Mutter eines recht typischen Schreibabys gewesen. Und gibt dort gute Ratschläge:

http://www.1-2-family.de/gesundheit-und-pflege/schreibaby-wenn-das-weinen-zur-qu...

Alternativ kann es auch gut sein, dass dein Baby Koliken, Blähungen oder eine Blockade (zB in der Halswirbelsäule etc) hat. Koliken und Blähungen können gut behandelt werden. Aber auch eine Blockade klingt recht schlimm - ist es für das Baby auch - aber es kann auch gut behandelt werden.

Blockaden kannst du daran erkennen, wenn dein Baby zB den Kopf nur zu einer Seite dreht - und nur selten bis garnicht zur anderen. Einfach, weil es Schmerzen verursacht.

Ganz liebe Grüße

Torsten

Kommentar von kiniro ,

Schreiambulanz wäre das allerletzte, was ich Eltern mit Schreibabys empfehlen würde.

Antwort
von pn551, 53

Nach einer Stunde weinen ist man erst einmal genervt, weil man unsicher wird. Wenn alles, also Essen geben, Trinken geben, trocken machen, ablenken mit Spielzeug usw. nicht hilft, dann hat das Kind auch irgendwas. Es können auch die Zähnchen sein, die sich evtl. langsam durchkämpfen. Oder auch Blähungen. Wie alt ist das Kind?

Antwort
von amdros, 38

Wenn du es als "unnormal" empfindest, solltest du dein Baby einem Kinderarzt vorstellen. Es gibt  die sogenannten Schreibabys und ein Kinderarzt sollte dir helfen können.

Kommentar von amdros ,

Ich habe einen Link für dich..vllt hilft er dir

http://www.familie.de/baby/baby-schreit-511247.html

Antwort
von ArtYT, 51

Das passiert. Wenn es genug trinken hat etc., dann hat es alles und man kann eingentlich nichts machen. Es hört wieder auf.

Antwort
von XC600, 17

dann ist es irgendwann so erschöpft vom weinen das es einschläft ......

Antwort
von hourriyah29, 26

Hallo Affelay,

das kommt darauf an, warum es weint!

Ein bischen mehr Infos wären hilfreich um eine gute Antwort zu geben.

Wie alt ist das Kind? Warum weint es? Was wurde getan um ihm zu helfen?

LG, Hourriyah

Antwort
von LotteMotte50, 15

es gibt sogenannte Schrei Kinder das geht ungefähr nach drei Monaten 

Antwort
von Nessza, 10

Warum weint es?
Wie alt ist es?

Mit so wenig info kann man nichts anfangen.

Antwort
von beangato, 33

Nichts - es hört auch wieder auf.

Antwort
von Lilipout, 47

Dann weint es....
Es kriegt ja genug zu trinken also nichts...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten