Was passiert wenn der Staat Jugendlichen den Zugang zu Sozialen Netzwerken beschränkt?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Dann gibt es keine Kommunikation mehr über Facebook und WhatsApp und Millionen von Kindern und Jugendlichen gehen zu Millionen auf die Straße und randalieren und zerlegen aufgrund des Suchtverhaltens alles was ihnen in die Quere kommt!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann wird wohl wieder Räuber und Jardan gespielt!

Oder auf den Bolzplätzen endlich wieder Fußball gespielt.

Oder stell dir vor manche werden sich wohl mal Treffen und bekommen Frische Luft!

Die Jugend von heute kommt doch ohne PC usw. nicht mehr klar! Die Meisten haben doch fast nur noch Online Freunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann haben sie endlich mal Zeit für persönliche Kontakte, Hausaufgaben usw. Halt für all das, was im realen Leben zählt. Eine zusätzliche Zockerbremse wäre auch noch hilfreich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie kommunizieren mal wieder persönlich ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ted2007
26.01.2016, 13:18

Würden sie sich dann nicht gegen den Staat auflehnen oder gab es so etwas schon einmal?

0
Kommentar von Schnoofy
26.01.2016, 13:20

Wenn sie es zwischenzeitlich nicht verlernt haben.

3

Das hat der Staat in der Türkei gemacht und passiert ist nicht viel. In China und Indien ist es auch so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würden sie sich dann nicht gegen den Staat auflehnen oder gab es so etwas schon einmal?

Die??
Die lehnen sich doch nicht mal für wichtige Dinge auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sollte schon passieren? Dann gäbe es in Deutschland keine Jugendlichen mehr, weil sich jeder mit "getunten" Geburtsdaten anmelden würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ted2007
26.01.2016, 14:09

Aber die Führerscheinen werden ja von Beamten geschrieben die nicht schungeln und sie speicher den Führerschein gleich auf dem Computer sodass es keinen Unterschleif mehr geben würde

0

Sorry früher gabs kein Internet und da lebten sie echt redseeliger 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst Bedenken das es nicht der Staat ist,sondern stehts der Einzelne vom Staat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da die sog. "sozialen Netzwerke" in meine Augen eher asoziale Netzwerke sind, könnte es nur einen positiven Einfluss haben. Direkter Kontakt ist immer sinnvoller.

Man würde sich treffen, nett plaudern und bräuchte sich keine Gedanken zu machen oder Vermutungen anstellen, was die/der andere zwischen den Zeilen oder mit den Emotikons gemeint haben könnte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung