Frage von Gius1987, 66

Was passiert wenn das Netzteil mehr Watt ausgibt als es kann?

Ich habe ein ältere Netzteil mit 350 Watt. Nur wird es aber mehr beansprucht sprich laut dem Energiekostenzähler schwankt es zwischen 340 Watt und 390 Watt, jedoch nur bei Spiele. Sonst normalerweise zwischen (Desktop) 180 Watt bis 300 Watt (bei Streams).

Doch welche folgen hat das ? Bin ja schon erstaunt das das überhaupt mit macht.

Angaben zu dem PC-Netzteil: • Hersteller HEC-350TD-PTX 350W • passive PFC • +5V: 25A
• +3.3V: 25A • +12V1: 10A • +12V2: 15A • Combined Power (+5V & +3.3V): 165W • -12V: 0.5A • +5V SB: 2.0A

Angaben zum PC:

• Mainboard: GA 970A-UD3 (AM3+) • CPU: AMD FX 8120 (8 Kerne) + Thermaltake Contact 39 Universal CPU Kühler 120mm • Grafikkarte: AMD Gigabyte HD 7850 OC 2 GB • Ram 4 x 2 GB ~ 8 GB • 1 x DvD Rom, 1 x SSD, 2 x HDD, 3 x 120 mm Lüfter und 1 x PCI IDE Karte

Und es wird demnächst auch ein neues Marken Netzteil gekauft, aber würde dann 500 Watt reichen oder lieber doch etwas mehr ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von h3nnnn3, 53

die angabe bezieht sich auf die empfohlene dauerlast! das netzteil kann kurzzeitig noch ein wenig mehr ausgeben und da es auch noch innere verluste hat, verbraucht es auch nochmal entsprechend mehr. 

da es aber ein ziemlich gammliges netzteil ist, wundert es mich auch, dass das so gut klappt.

im besten fall geht das ne weile so weiter und irgendwann geht der pc aus weil das netzteil zu heiß wird. im schlechtesten fall geht es hoch und zerlegt deine hardware.

ich würde es nicht weiter betreiben! da sollte schnell ein neues her! und zwar n gutes...

Kommentar von Gius1987 ,

Danke für die Infos, wird auf alle fälle ein neue Netzteil den so wie es aussieht hat das Netzteil keine Sicherung, und das ist mir zu unsicher. Will den PC ja so weiter betreiben und da das ja gebrauchte Hardware ist von einen sehr guten bekannten ist es mir nicht wert das mir das alte NT alles kaputt macht. 

Nochmals danke für deine Antwort :) 

Antwort
von sgt119, 33

Tu dir einen gefallen und entsorg den ollen Schrotthaufen von Netzteil so schnell wie es nur geht! Ich möcht gar nicht wissen wie viele Caps da drin schon abgenippelt sind...

Kommentar von Gius1987 ,

Ja werde ich auch nächsten Monat machen.... Nur ne Idee wie viel Watt da reichen würden ? 500 oder lieber doch sicherheitshalber um die 600 Watt ?

Und danke für deine Antwort.

Kommentar von sgt119 ,

450 Watt reichen da locker. Gut ist zum Beispiel das Cooler Master G450M oder das Superflower HX 450. Noch deutlich besser ist allerdings das XFX TS Gold 550 Watt

Antwort
von tactless, 20

Das was dir dein Energiekostenzähler anzeigt ist ja nicht das was dein PC verbraucht, sondern das was nur das Netzteil aus der Dose zieht. Du musst da allerdings die Effizienz des Netzteils mit einbeziehen, die bei deinem Netzteil allerdings ziemlich schlecht sein wird. 

Bei einer Effizienz von 75 %, zieht ein 350 Watt Netzteil mal eben 466 Watt aus der Steckdose, obwohl es nur 350 Watt an den PC weiter gibt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten