Was passiert wenn beim Fußball der Schiedsrichter den Ball im Spiel berührt?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo! Nach Regelwerk ist der Schiedsrichter Luft Wird er angeschossen und der von ihm abgeprallte Ball trudelt ins Tor so zählt dieses.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens passiert dann nichts, da der Schiedsrichter laut Fussballregeln "Luft" ist. Es gibt jedoch Ausnahmen, da gibt es einen "Schiedsrichterball". Es kommen dann jeweils ein Spieler jeder Mannschaft und der Schiedsrichter wirft den Ball hoch (oder lässt ihn einfach fallen) und das Spiel wird dann fortgesetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre so als würde der ball von etwas unsichtbarem abprallen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht ganz normal weiter.Er kann ja auch abgeschossen werden(Natürlich nicht absichtlich ;D ) und dafür könnte er ja auch nichts.Er darf natürlich nur nicht mit dem Ball schießen oder so.erklärt sich ja aber von selbst. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er prallt ab, das Spiel geht ganz normal weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nix, der Schiri ist "Luft".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts. Laut der FIFA ist der Schiedsrichter "Luft" und das Spiel geht ganz normal weiter, wenn der Schiedsrichter abgeschossen wird, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von azervo
19.03.2016, 16:27

So-so ... wenn der Schidsrichter "abgeschossen" wird, dann passiert nichts? Müssen da nicht die RosenheimCops kommen, weil es eine wieder oa Laich hoat?

0

Beim Spiel an sich passiert dann nichts.

Aber der Schiedsrichter bekommt dann sozusagen einen Minuspunkt und wird verwarnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Schiedsrichter ist Luft also geht es weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung