Frage von MadeMyDay2,

Was passiert wenn 2 Wasserstoffatome aufeinander treffen? :oo

Frage steht oben :o

Hilfreichste Antwort von broody1992,

Ich nehme an das du nicht 2 Wasserstoff radikale meinst, sondern einfach Wasserstoff in einer Gasflasche

Das ist ganz einfach - sie treffen sich und prallen an einander ab, so passiert das in jedem Gas - dabei verändert sich ihre Energie, die anhand ihrer Geschwindigkeit betrachtet werden kann. Die Geschwindigkeit die dabei ein Wasserstoff verliert gewinnt der andere, Daher bleibt die mittlere Geschwindigkeit und auch die mittlere Energie konstant Dazu gibt es die Maxwell-Boltzmann-Verteilung - aber das nur nebenbei

Kommentar von broody1992,

schön wenn ich dir helfen konnte :)

Antwort von Barnold,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Sie gehen sofort eine "Ehe" ein und bilden ein Molekül. ;-)

Kommentar von Bevarian,

Und mit richtig Schmackes sogar ein neues Atom oder gar ein schwarzes Löchlein!

Antwort von Sinarin,

Wasserstoff ist ja lieber zu zweit unterwegs, also gibts ein H₂

Natürlich unter normalen Bedingungen, bis auf das ein Waserstoff allein unterwegs ist…

Antwort von DerVonDerStrass,

Das kommt auf die Relativgeschwindigkeit an.

Antwort von Atasco,

Nichts ....

Kommentar von willi55,

PÄÄNG.

doch, aber das hängt von ein paar Kleinigkeiten ab, die nicht genannt sind. Daher ist es nicht einfach mit einer Antwort.

Antwort von Legendenkiller,

ein kleines Wasserstoffatome xD

Antwort von Maximax12341,

booom!!! ne scherz ka??

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community