Frage von Mindestlohn, 39

Was passiert wen man zwei verschiedene Götterspeisen/Wackelpudingpulver zusammenmischt?

Hey Leute, Ich hab mir heute mal wieder von Dr.Oetker Götterspeise als Pulver gekauft. Einmal Himbeere (rot) und Waldmeister (grün). Was würde passieren wenn man beide Pulver zusammenschüttet? Wäre dann die eine Hälfte grün und die andere rot oder würde es sich mischen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Brunnenwasser, 13

Farblich und geschmacklich wird es uninteressant. Mach lieber einen mit 2 Schichten: erste Sorte kochen und erkalten lassen, über Nacht in den Kühlschrank stellen. Zweite Sorte kochen, erkalten lassen und die noch flüssige kalte (!) Masse auf die erste gießen und wieder kühl stellen.

Ergibt sozusagen einen zweischichtigen Wackelpudding, die Sorten bleiben aber geschmacklich erhalten.

Antwort
von Steffile, 19

Das mischt sich, aber rot und gruen wird nicht so huebsch... du kannst beide getrennt mit heiss Wasser anruehren und dann vorsichtig in eine kalte Schuessel giessen, dann siehts besser aus.

Antwort
von AuroraRich, 14

Die würden sich mischen. Aber du kannst erst das eine in die Schüssel machen und aushärten lassen und dann das zweite oben drüber, wenn du die unbedingt in einer Schüssel haben willst.

Antwort
von marcussummer, 13

Das mischt sich und wird eine geschmacklich sehr ... ähm ... interessante Brühe mit undefinierbarer Farbe. Probiers aus, gefährlich ist es nicht!

Antwort
von larry2010, 12

das msicht sich, also kommt warscheinlich ein ekliges braun als farbe raus. den geschmack kann ich mir nicht vorstellen, eher nicht lecker.

an sich würde ich sagen getrennt machen und dann wenn er fest ist in scheiben scheiben schneiden oder würfel und dann man es zusammen aufschichten oder so

Antwort
von Novos, 18

Eine wohl ekelhaft schmeckende Mischung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten