Frage von GoldenerDrache, 32

Was passiert wen man den Abschlusstest nicht besteht?

Hallo,

Was passiert wenn man den Abschlusstest nicht besteht? Ich weiß nach dem ersten mal nicht bestehen hat man eine 2. Chance, aber was passiert wenn man ihn beim 2. Mal auch nicht besteht? Eine 3. Chance gibt es nicht, was passiert dann, bekommt man dann keinen Abschluss? Ich muss den ja noch nicht schreiben, aber der Gedanke macht mich nervös und unsicher.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xLukas123, 32

Meinst Du die Abschlussprüfung? Ich denke, dass das je nach Schulform unterschiedlich ist. Als ich Fachabitur gemacht habe war es so, dass wenn man die schriftliche Prüfung nicht bestanden hat, man anschließend eine mündliche Prüfung machen konnte. So war es wenn ich mich recht erinnere auch auf der Realschule gewesen. Hätte man beim Fachabitur, also auf dem Gymnasium auch die mündliche Prüfung nicht bestanden, dann konnte man danach eine Wiederholungsprüfung schreiben. Hätte man auch diese nicht bestanden, bliebe einem nichts anderes übrig als das Schuljahr zu wiederholen.

Du sagtest ja bereits, dass es bei Dir nur eine zweite Chance gibt. Danach würde Dir dann wohl auch nichts anderes übrig bleiben, als das Schuljahr/Lehrjahr, je nachdem was du machst zu wiederholen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten