Frage von Nithushan, 28

Was passiert wen ich mit Sprunggelenk schmerzen mit Fussballtraining anfange und 2 Woche zuerst Pausiert habe und natürlich alles abteipe ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tanzistleben, 12

Im besten Fall passiert nichts, im schlimmsten Fall eine ernsthafte Verletzung, die dich dann zuerst auf einen OP-Tisch, danach monatelang in  Rehabilitation und Trainingspause zwingt.

Das Tapen ist nur eine Unterstützung und ein durchblutungsfördernder Reiz, verhindert aber weder das Umknicken, noch andere Verletzungen.

Wenn dir der Arzt rät, noch nicht wieder zu trainieren und zu spielen bzw. das Fußgelenk noch zu schonen, solltest du dich unbedingt daran halten, auch wenn dir das stinkt. Das Fußgelenk ist eines unserer sensibelsten Gelenke. Aufgrund der komplizierten knöchernen Strukturen sowie der enthaltenen Knorpel, Bänder und Sehnen, gibt es unzählige Möglichkeiten, sich zu verletzen. Mit den Folgen leben zu müssen, könnte dir ein Leben lang leid tun.

Ruf bitte unbedingt noch einmal deinen Arzt an und lass dich beraten, wie du weiter vorgehen sollst und halte dich dann auch unbedingt daran. Und noch einmal: das Tapen ist sehr hilfreich, schützt aber nicht vor Verletzungen!

Alles Gute und liebe Grüße! 

Kommentar von Tanzistleben ,

Vielen Dank für das Sternchen! Es freut mich, wenn ich ein bisschen helfen konnte.

Antwort
von maxim65, 25

Du wirst es merken. Im besten Fall nichts.

Kommentar von Nithushan ,

ich fange heute an und habe angst das es wieder umknickst aber ich teipe das ja ab und hoffe es wird nicht schlimmer... habe am Wochenende Meisterschaftsspiel und möchte parat sein :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten