Was passiert? Shishabar und ausweis..?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast dann gar nichts zu befürchten, außer dass die Polizei dich nach draußen und gegebenenfalls zu deinen Eltern begleiten wird. Der Inhaber der Shishabar hat da schon eher mit Konsequenzen zu rechnen, da er schlichtweg niemandem unter 18 (seit 2007...davor war 16 die Altersgrenze) Zutritt gewähren darf...vollkommen egal, ob derjenige da raucht oder nicht.

http://www.helpster.de/shisha-bar-ab-wie-vielen-jahren-ist-ein-besuch-legal-diese-rechtlichen-vorgaben-sollten-sie-beachten\_170244

Und wenn der Chef dich gut kennt, sollte er wissen, dass du zu jung bist... Ansonsten kennt man sich eben nicht gut.

Erspar denen den Ärger und rauch eben zu Hause.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du keine, der Barbetreiber jedoch eine saftige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mirand7
22.06.2016, 23:59

Fragt Ordnungamt den jeden der Kunden nach Ausweis ?

0

Dann hat der Inhaber der Bar ein deutlich größeres Problem als Du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung