Frage von EinPicoSohn, 158

Ich habe massive Schmerzen. Was passiert nur mit mir ?

Hallo liebe Leute! Ich bin 16 (w) und habe vor paar Jahren nen heftigen Schlag gegen meine Nase bekommen. Es hat 3 Tage geblutet und war blau. Auf jeden Fall ist das seit dem erstens minimal schief, zweitens die linke Seite ist iwie immer leicht blockiert, &drittens ich hab nen Buckel bekommen was ich nicht anfassen kann da es verdammt wehtut + meine Nase ist auch viel größer als vorher. Naja am Anfang hatte ich viel zu sehr Angst davor zum Arzt zu gehen also blieb das auch so .. Seit kurzem (ca 6 Monate) Schmerzen meine Knochen im Gesicht so heftig :( am Anfang tat nur meine Nase weh ... Dann ging das leicht zur wangenknochen ... Dann Stirn, Kiefer.... Und jetzt auch noch Kopf bzw Hirn!! Es fühlt sich an wie so eine Entzündung, also sind keine normale Schmerzen ... Meine Augen tun auch weh, die drehen sich iwie von alleine und ich sehe nicht mehr so richtig iwie 😞... Das mit Kopfschmerzen habe ich erst seit 3 Wochen. Egal ob ich schmerztabletten nehme, schlafen gehe ES BRINGT ALLES NICHTS! Es tut trotzdem verdammt weh. Gestern Nacht hatte ich schreckliche Schmerzen ... Hab normal wie immer 5-6 Stunden geschlafen aber morgens hatte ich dann wieder diese Schmerzen... Und jetzt gerade eben habe ich rote Ader im rechten Auge entdeckt!! Ich kann diese fühlen und iwie "sehen" von meiner Sicht aus ..... Leute ich weiß ihr werdet jetzt sagen, dann geh doch zum Arzt, aber ich hab eine arztphobie und habe schreckliche Angst vor Ärzten. Sie reden einfach zu viel wahres und ich will nicht hören das ich was schlimmes hab😞 wisst ihr vielleicht was das sein könnte? Oder hattet ihr sowas ähnliches? ICH BITTE UM HILFE!

Antwort
von bit77, 118

Ich bin zwar kein Arzt, aber dazu fällt mir eine Geschichte ein: In unserer Firma kam vor einiger Zeit ein Handelsvertreter. Mir fiel auf, daß aus seiner Nase ein dickes schwarzes Haar wuchs. Wie ich halt so bin, machte ich ihn auf das eklige Haar aufmerksam, worauf er es sich mit einer Pinzette rauszupfte. Einen Tag später hatte der Typ einen doppelt so großen Zinken und mußte ins Krankenhaus. Er hatte sich wohl bei dem Versuch nach Öl zu bohren mit Bakterien infiziert, die eine Wundrose verursacht hatten. Sieh Dir mal das da an:  https://de.wikipedia.org/wiki/Erysipel   Geh bitte zum Arzt!

Kommentar von EinPicoSohn ,

Klingt ja ekelhaft 😞

Kommentar von bit77 ,

Es ist auch eine beschissene Krankheit und sogar recht schmerzhaft.

Antwort
von perhp, 116

Genaue Auskunft kann dir wohl niemand genau geben außer ein Arzt. Wenn du willst, dass dir geholfen wird und dass die Schmerzen aufhören, dann wirst du wohl zu einen Arzt gehen müssen. Und denke daran, dass es besser ist früher zu einen Arzt zu gehen als nachher, wo es dann meistens zu spät ist.

Antwort
von Calioniel, 155

Also im Allgemeinen würde ich sagen es hört sich an, als wäre deine Nase damals gebrochen worden. Aber von solchen Symptomen hab ich nie was gehört, wenn man nicht behandeln lassen hat.. Es ist wahrscheinlich schief wieder zusammengewachsen und könnte deshalb Schmerzen verursachen. Aber es kann dir halt wirklich nur ein Arzt genau sagen, auch wenns doof ist.

Antwort
von Akka2323, 87

Wenn Du nicht sofort zum Arzt gehst, kann es sein, dass Du nie erfahren wirst, was mit Dir los ist, weil Du schon vorher tot bist. Eine Überlebenschance hast Du auf jeden Fall, wenn Du sofort hingehst. Es könnte sogar der unwahscheinliche Fall eintreten, dass ein losgehauener Knochensplitter ins Gehirn gewandert ist und dort Dein Gehirn zerstört. Also zum Arzt, auf der Stelle.

Antwort
von Patchouli, 94

Da würde ich sogar jetzt sofort zum Arzt gehen!!! Das hört sich definitiv gar nicht gut an.

Antwort
von Sonnenstern811, 98

Was würde sich denn ändern, wenn dir ein Arzt eine Diagnose stellt? Lieber quälst du dich ins Unendliche hinüber? Lebensgefährlich ist das ganz bestimmt nicht. Ärzte sagen übrigens mitunter auch weniger Wahres, weil sie nämlich falsch liegen.

Du kommst nicht umhin einen Arzt aufzusuchen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community