Frage von lebensbaum67, 42

was passiert nach suizidversuch und ablehnung der behandlung?

hallo,

um vorweg zu sagen ich habe nicht vor mir was anzutun aber mich würde es nur interessieren was im falle eines falles passieren würde. angenommen man hat einen gescheiterten suizidversuch hinter sich, ( tabletten überdosis, schnittverletzungen etc), und man wird in ein kh eingeliefert, und man verweigert die behandlung, und beschliesst zu gehen was pasiert dann???

Antwort
von catweazle01, 19

Nach einem gescheiterten Suizidversuch besteht akute Selbstgefährdung. Da wirst Du erstmal nicht einfach weg spazieren können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten