Was passiert nach dem 4. Ninjaweltkrieg mit den Bijuu Geistern. Werden wieder neue Jinchuuriki gesucht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kurz vor dem Kampf zwischen Sasuke und Naruto reden die Bijuu darüber, was sie nun alles machen können, da sie ja frei sind.

Sasuke nutzt jedoch das Chibaku Tensei und versiegelt die Bijuu. Naruto verspricht daraufhin sie zu retten, was er mit dem Sieg über Sasuke auch tut. Man weiß nur, dass Kurama wohl in Naruto versiegelt bleibt. Ob die anderen daraufhin wähöen frei zu bleiben oder ob sie sich Ninja anvertrauen ist nicht bekannt. Es ist möglich, dass Shukaku wieder in Gaara versiegelt wurde, da in Hiden jemand ein Jutsu anwendet um Gaara zu töten, was vom vierten Kazekage erfunden wurde um den Jinchuriki zu töten. Sicher ist man sich jedoch nicht.

Vielleicht erfährt man in Zukunft noch etwas mehr darüber; Stichwort Boruto.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es werden keine neuen Jinchúriki gesucht

was also genau mit ihnen geschieht ist relativ unklar, ich denke mal sie verschwinden zusammen mit dem Júbi 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie geben Naruto einen Teil ihres Chakras, damit sie ihn sozusagen als Treffpunkt nutzen können, und gehen dann ihren eigenen Weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung