Frage von Hustle26, 46

Was passiert nach 5 oder 10 Jahre nach Liegestützen?

Hallo :)

Ich mache schon lange Liegestützen und schaffe schon 200 nicht gleich auf einmal doch in Absätzen. Manchmal schaffe ich 100 und das auf anhib, Bin kein Anfhänger mehr :)

Was passiert wenn man das Jahre lang so macht ? Also habe auch schon Ergebnisse bei mir gesehen nur möchte wissen was passiert wenn man das ständig alle 2 Tage so macht ?

Habe mal wo gelesen das das Frauen auch so mögen stimmt das ?

Danke schon mal für die Antworten :)

Antwort
von KaeseToast1337, 6

Du wirst Muskeln aufbauen. Hauptsächlich an der Brust, Vorderen Schulter und Trizeps. Allerdings würde ich zum Ausgleich noch den Lattisimus und die hintere Schulter trainieren denn sonst wirst du irgendwann sehr warscheinlich zu innen rotiert.

Antwort
von Atraxus, 16

Naja Liegestütze beinflussen sehr viele verschiedene Bereiche. 

http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/liegestuetze-training-fuer-bizeps-tr...

Pass nur  auf, dass du die nicht zu kurz machst. Also am besten von ganz oben bis ganz unten (mit der Nase auf den Boden), sonst verkürzt du dir die Muskeln. Mag besser aussehen aber spätestens bei nem Muskelriss machts kein Spaß mehr.

Kommentar von Atraxus ,

Und noch n paar andere Übungen dazu wären auch gut. Zum Beispiel Kniebeuge, Crunches oder anderes.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten