Frage von moenchii, 77

Was passiert mit Postboten, wenn sie Pakete öffnen?

Hallo,

meine Mutter hat sich etwas bei Tchibo bestellt. es kam am Mittwoch, aber da war niemand zu hause. Also sollten wir es am Donnerstag in der Filiale abhohlen. Es kam aber erst heute (Samstag). der Betreiber der Filiale hat gesagt, das der Fahrer irgend ein Audländer sei der kaum Deutsch kann. als wir es dann zuhause hatten sah es aus als wäre es schon einmal geöffnet word. es waren 2 schichten Klebeband verwendet und bei einer Ware war der Karton ein Wenig kaputt, die Schließlasche war offen und ein Aufkleber über der Kante zum öffnen war auch nur auf einer Seite befestigt. Es deutet also vieles darauf hin als ob es jemand geöffnet hat. Die lieferung kam mit der Deutschen Post/DHL.

Nun die eigentliche Frage:

Was sollen wir tun und was passiert dem Postboten?

MfG

moenchii

Antwort
von finalchris231, 25

Pakete können schon mal unterwegs kaputt gehen. Manche gehen damit nicht sorgsam um, muss man nicht nachvollziehen können. Allerdings beachte bitte, diese Menschen sind meistens großem Stress ausgesetzt da die Menschen ihre Pakete immer schneller wollen. Die Bezahlung meiner Meinung steht in keinem Vergleich zur Belastung des Berufes. Mal davon abgesehen, ob er Deutscher, Italiener oder Franzose war spielt keine Rolle, Hauptsache er macht seine Arbeit gut.

Wenn etwas kaputt ist an deinem Artikel, melde dich beim Verkäufer. Ich hatte wegen Ersatzlieferungen noch nie Probleme. Ist zwar nervig aber oft die beste Lösung bevor man sich großartig mit DHL rumärgern muss.

Antwort
von larry2010, 25

an sich würde ich sagen, kann man nur bei dhl reklamieren udn soltle alles mit fotos dokumenitert haben. habt irh das nciht, sieht es schlecht aus.

vorallem würde ich das paket nciht annehmen, wenn ich sehe, das es schon geöffnet wurde oder einen schaden hat

Antwort
von muschmuschiii, 35

Gar nichts! Das wird ein Transportschaden gewesen sein, den man behoben hat. Es scheint ja alles, was ihr bestellt habt, drin gewesen zu sein.

Und was hat das damit zu tun, dass der Paketfahrer ein kaum deutsch sprechender Ausländer gewesen sein soll?

Kommentar von moenchii ,

Der Betreiber der Filiale hat den beschuldigt, nicht ich.

Bin ja kein Nazi

Kommentar von muschmuschiii ,

...was nicht für den Filialbetreiber spricht!

Antwort
von Saverio20021, 38

Hierfür hat DHL ein Formular dass ihr herunterladen müsst und ausgefüllt in der Filiale abgibt. Hier nochmal die konkrete Anleitung: https://www.dhl.de/de/paket/hilfe-kundenservice/ich-moechte-ein-feedback-geben-n...

Antwort
von kach110, 24

Ich würde es bei DHL und der Polizei melden

Antwort
von cruscher, 30

Auf jedenfall bei der Post/DHL melden!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten