Frage von olipol, 102

Was passiert mit mir wenn meine Eltern sterben?

Was passiert mit mir wenn meine Eltern sterben? Ich bin 18 und bin noch in der schule werde ich dann obdachlos? Ich habe keine Familien angehörige oder sowas, wo müsste ich dann hin? Was müsste ich machen? Wie habe ich mich zu verhalten?

Antwort
von FrozenSoul234, 29

Du bist volljährig und kannst somit alleine leben. Solange du noch in der Ausbildung bzw unter 25 bist steht dir Waisenrente zu um dein Leben zu finanzieren. Wir leben immerhin in einem Sozialstaat. 

Antwort
von Nanncy95, 44

Wenn deine Eltern was besitzen z.b Haus Eigentum Wohnung .... Dann wirst du es erben . wenn nicht dann kannst du dich an das Jugendamt wenden,aber wenn es wirklich passieren würde ( ich hoffe nicht) dann wurde sich jemand von den Fachleuten um dich kümmern. Ich bin sicher du wirst nicht alleine gelsseb werden.

Antwort
von peterobm, 57

warum nicht in der Wohnung verbleiben? Du übernimmst die Miete, oder im Zuge der Erbschaft das Haus

Antwort
von daCypher, 50

Wenn deine Eltern jetzt sterben würden, könntest du die Wohnung vermutlich nicht mehr zahlen und wärst dann relativ schnell obdachlos. 

Am besten wendest du dich in dem Fall an einen Vertrauenslehrer oder an das Jugendamt. Die können dann bestimmt irgendwas machen, damit du wieder ein Dach über dem Kopf kriegst.

Antwort
von brummitga, 47

zuerst wünsche ich dir, dass das nicht so schnell passieren wird. 

Mit 18 bist du aber volljährig und kannst oder musst selbst entscheiden, wie und wo du wohnen willst. Und wenn es gar nicht mehr weiter geht, gehe zur Stadtverwaltung, Jugendamt o.ä. und hole dir Rat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten