Frage von Jessycaxxx3, 62

was passiert mit meinem handy nach einer außerordentlichen kündigung?

Hallo:) also ich habe vor ca. einem Jahr bei Vodafone einen Vertrag abgeschlossen den ich jetzt kündigen werde weil der Verkäufer mit dem ich den Vertrag abgeschlossen habe (nach ausdrücklichen Wunsch ) vergessen hat die Drittanbietersperre rein zunehmen und ich deswegen 2 Abos untergestellt bekommen habe und die trotz nach versuchter Klärung mit Vodafone und Kündigung unter den Rufnummern nicht storniert oder gekündigt wurden. Nun ist meine Frage, was mit meinem Handy passiert .. die hälfte habe ich schon abbezahlt. muss ich das Handy abgeben und bekomme mein Geld wieder oder muss ich es noch abbezahlen?

Danke für eure Hilfe !!!!

Antwort
von DerHans, 30

Das kannst du selbst entscheiden. wenn du die restlichen Raten zahlst, kannst du es behalten. Ansonsten musst du es natürlich zurück geben. dann bekommst du NICHTS zurück, da du das Gerät ja während der Mietdauer auch genutzt hast.

Antwort
von MrZurkon, 43

Falls du aus dem Vertrag rauskommen solltest nach einem Jahr, dann wird dir die Gebühr für das Handy für das restliche Jahr berechnet,die Summe musst du zahlen...das Handy wird nicht zurückgenommen und du bekommst auch kein Geld wieder.

Expertenantwort
von andie61, Community-Experte für Handy, 27

Hast Du was schriftlich darüber das Du eine Drittanbietersperre hast einrichten lassen,und der Verkäufer es vergessen hat es einzurichten?Ist denke nicht,somit hast Du dazu keinerlei Nachweis,auch ist das kein berechtigter Grund einen Vertrag ausserordentlich zu kündigen.Wie hast Du die Abos gekündigt,hast Du einen Nachweis darüber?Du hast keine Chance auf eine ausserordentliche Kündigung,somit stellt sich die Frage betreffend dem Handy auch nicht.

Antwort
von Novos, 33

Du wirst den Rest des Gerätes zuzüglich der Vorfälligkeitskosten bezahlen müssen

Antwort
von WosIsLos, 35

Du mußt es noch abbezahlen; sofern der Betrag vom Telefonvertrag getrennt erkennbar ist.

Antwort
von Jessycaxxx3, 15

@andie61 ja ich habe Beweise sowie auch Zeugen.

Antwort
von Peter501, 33

Mach abgelaufener Vertragszeit gehört das Handy dir.

Kommentar von skychecker ,

Toll, dass du es vermieden hast, die Frage zu lesen.
Das sollten alle so machen.
Erspart echt mal eine Menge Zeit.
Und das Lesen der Fragen wird echt mal überbewertet...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community