Frage von deljan, 86

WAS PASSIERT MIT MEINEM BART?

hey Leute ich bin 14 Jahre alt und habe mir gerade meinen flaum bart (ich hatte wenn ich meine backen gestreichelt hab, dünne Haare gespürt) auf jeden Fall sollte ich einen bart und habe gelesen das wenn Ich mir denn flaum abrasiere das mein Bart Schneller wächst! Ein. Paar meinten das ist nicht gut und er wächst dann nicht mehr! Ich hab einen Rasierer genommen und bisschen Wasser auf die Backen getan und ihn dann abrasiert. Zum Schluss war das schon viel an Haar was ich verloren hab! Jetzt ist meine Frage wird mein bart jetzt Wachsen? Wenn er wieder bisschen wächst soll ich ihn Nochmal rasieren? Bitte Helft mir

Antwort
von jeshems, 54

Wenn er dir nicht gefällt mach ihn ab :D ich würde ihn wachsen lassen sieht man doch gehört halt dazu ist ganz normal

Kommentar von deljan ,

Ich will ja einen Vollbart, ich hab gehört das wenn ich ihn abrasiere wächst der schneller

Kommentar von jeshems ,

Nein das ist nicht wahr ;) ob du ihn wegmachst oder nicht der wächst gleich schnell

Antwort
von mrlilienweg, 45

Natürlich sollst du dich rasieren wenn der Flaum wächst. Ich war 14 als ich in die Lehre ging, ab da habe ich mich regelmäßig wenn es sichtbar war  zurechtgestutzt.

Kommentar von deljan ,

Wann ist der Vollbart bei dir Gekommen? Ab deinem Ersten Rasieren?

Kommentar von mrlilienweg ,

Nein, das hat schon noch etwas gedauert  ca. bis zur Ende der Lehrzeit, irgendwann habe ich eben täglich rasiert, man möchte ja nicht ungepflegt aussehen. 

Antwort
von newcomer, 45

bis in 3 Tagen haste Vollbart wenn du dich nicht weiter rasierst

Kommentar von deljan ,

Ehrlich???? Nein oder ich hatte doch nur einen FLAUM??

Kommentar von newcomer ,

keine Sorge ob du dich rasierst oder nicht. Ab jetzt haste alle Tage Bartwuchs und zwar dunkler

Kommentar von jeshems ,

Das ist Bullschit

Antwort
von maroc84, 40

Hey.

Das ist ein weit verbreiteter Irrglaube. 

Die Haare wachsen nicht schneller durch das Schneiden. Sie werden auch nicht dicker. Durch das Kappen der Haare fühlt es sich nur so an.

Haare sind totes Horn, wie Fingernägel nur die Wurzel lebt und kann mehr oder weniger angeregt werden.

Gruß

Kommentar von deljan ,

Wie regt man die an?

Kommentar von maroc84 ,

Das Wachstum, was du möchtest,  kannst du nicht anregen. Das ist in deinem Fall wohl in erster Linie Sache des Hormonhaushalts. Später vor allen Dingen der Ernährung und des Lebensstils. Dein Haar ist sozusagen, ähnlich wie ein Baum "Zeitzeuge" und kann durch bestimmte Analyse Auskunft über Mangelernährung, Drogenkonsum etc geben.

Warte einfach ab. Das regelmäßige Wachstum kommt schnell genug, auch wenn du es jetzt sicher nicht erwarten kannst. Ich kann es verstehen ;)

Später, wenn du dich entscheidest normal zu rasieren, wird es zur regelmäßigen Pflicht..

Antwort
von sepp333, 30

Der wächst genau so weiter wie bisher rasieren hat keinen Einfluss auf das Bartwachstum. Ich frag mich grad wie oft ich diese Frage noch beantworten muss bis diesen Mytos endlich keiner mehr glaubt

Kommentar von Schwoaze ,

Jo mei! Bist schon ein armer Bub! Soll ich Dich a bissl bemitleiden?  :-))

Kommentar von sepp333 ,

Jahhhhh ( heul ) ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten