Frage von AKASB, 227

Was passiert mit Jugentlichen die im Krankenhaus ausnüchtern Mir würde erzählt das man ein Bett eine Kotzschale und eine Windel bekommt Stimmt das?

Antwort
von Negreira, 130

Das kommt sicher immer auf den Zustand des Patienten, die notwendigen Untersuchungen und das Krankenhaus an.

Viele Ärzte sehen, zu Recht, Alkohol bei Jugendlichen als Einstiegsdrogen. Die sind gar nicht begeistert, wenn sie zusätzlich zu allem anderen auch noch in den Exkrementen herumwühlen müssen. Brechschalen gibt es nur noch relativ selten, dafür gibt es Brechbeutel aus Plastik, aber auch das ist von Haus zu Haus unterschiedlich.

Es gibt so viele kranke Menschen, die nichts für ihren körperlichen Zustand können und versorgt werden wollen. Da sind zugedröhnte Alkoholiker oder Drogensüchtige keine Herausforderung mehr sondern eine Zumutung fürs Personal.

Antwort
von Unterhosen96, 94

Um Unfälle zu vermeiden und den Reinigungsaufwand für das Krankenhauspersonal gering zu halten wird Jugendlichen in einem solchen Zustand Windeln angelegt. Das hat auch gleich einen Lerneffekt, da das für die wenigsten Jugendlichen ein schönes Gefühl ist.

Antwort
von dipa2000, 121

 Das hängt ein wenig von deinem Zustand ab. Du bekommst was du brauchst. Wenn dir übel ist, selbstverständlich auch eine Spuckschale. 

Auch Windeln sind nicht unüblich und werden in einigen Kliniken  bei Kindern und Jugendlichen sogar  pauschal verordnet. D.h.  Egal, ob du bewusstlos bist oder noch ansprechbar, du bekommst eine Windel um. Zum einen soll das natürlich vor möglichen Unfällen und weitere Arbeit für das Pflegepersonal schützen, zum anderen ist es aber auch eine versteckte,  erzieherische Maßnahme. Denn was könnte einem  heranwachsenden Jugendlichen peinlicher sein als am nächsten Morgen gewindelt auf der Kinderstation aufzuwachen. 

Es gibt übrigens mittlerweile genügend TV-Reportagen zu diesem Thema. Schau einmal bei YouTube vorbei und suche nach dem Stichwort Komasaufen.

Kommentar von AKASB ,

Werden beide Geschlechter gewickelt oder Mädchen nicht oder auch Mädchen

Kommentar von dipa2000 ,

Es werden keine Unterschiede zwischen den Geschlechtern gemacht. Wer droht ins Bett zu machen oder bereits keine Kontrolle mehr über seine Ausscheidungen hat, bekommt eine Windel an. So einfach ist das. 

Antwort
von Joepublic70, 108

Das kommt ganz auf den grad der "Alkoholvergiftung" an-denke ich.

Spuckschale und Infusion gehören mindestens zum Standard (Windeln am ehesten bei Jugendlichen-wegen höherer möglichkeit zusätzlicher Drogen)

Kommentar von Negreira ,

Was haben denn Windeln mit zusätzlichen Drogen zu tun?

Kommentar von Joepublic70 ,

Also,es soll junge menschen geben denen es nicht reicht sich die Birne mit alk alleine zuzudroehnen - nein,man muss nebenher auch mal 'ne Tüte Koks(oder aenliches)antesten.

Also halte ich es für nachvollziehbar dass das Verdauungssystem leicht mal verrückt spielen kann-wie mir ein Sanitäter mal erklärte; zumal mensch dann sowieso 'ne ganze weile im "Saufkoma"vor sich hinschlummert.

Antwort
von strol, 113

Das hängt von der schwere der Alkoholvergiftung und dem Krankenhaus ab. Unüblich ist es auf jeden Fall mal nicht.

Ich kenne sogar ein Krankenhaus, bei dem die Besoffenen auf dem Gang liegen, weil es den Krankenschwestern zu riskant ist, wenn sie in einem Zimmer liegen, weil dann unter Umständen zu spät erkannt wird, wenn er an seinem Erbrochenen erstickt oder Ähnliches.

Ich bin zwar selbst noch nicht dort gelegen, aber habe schon mehrere dort liegen gesehen und weiß es von Erzählungen.

Kommentar von AKASB ,

ok danke und stimmt das mit den Windeln? und wenn ja wiso bekommt man die und von wem bekommt man die und so was kannst du mehr dazu sagen?bitte

Kommentar von strol ,

Ja. Das mit den Windeln stimmt.

Warum man die an bekommt ist relativ schnell erklärt. Wenn man richtig dicht ist, dass man im Krankenhaus landet, kommt es schon vor, dass man sich in die Hose macht. Die Schwestern und auch sonst niemand will, dass man das gesamte Bett vollpinkelt. Darum bekommt man von der Krankenschwester eine Windel.

Dann liegt man eben da, schläft seinen Rausch aus und geht am nächsten Tag wieder heim.

Kommentar von Joepublic70 ,

...und da Mensch nach einem zuenftigem Saufkoma am nächsten Tag meist noch nicht wieder ganz nüchtern ist,"geht" er oftmals in Windeln nach Hause :-D !

Antwort
von Fiddi, 67

Eine Windel angelegt zu bekommen ist doch nichts schlimmes. Ich habe als jugendlicher in einer Klinik gelebt und ständig Windeln angelegt bekommen. Heute trage ich immer noch kontinuierlich Windeln auch wenn ich im Krankenhaus bin.

Für mich wäre das schlimm wenn ich keine tragen würde und alles so in die Hose bzw. ins Bett gehen würde, das wäre dann peinlich.

Kommentar von Joepublic70 ,

Was bist du denn für einer ???

Kommentar von Fiddi ,

Ein schwerkranker und Du?

Antwort
von Matermace, 117

Ja das stimmt, zumindest ist das nicht unüblich. Außerdem gibts oft noch ne Flasche Wasser.

Kommentar von Joepublic70 ,

Wie soll ein Saufkomatöser Mensch 'ne flasche Wasser trinken ???

Kommentar von Matermace ,

Indem nicht annähernd jeder von denen komatös ist.

Antwort
von kittyka, 109

Man bekommt eine Infusion und etwas zu trinken, also Wasser. Von einer Windel weiß ich nichts und ich spreche da aus Erfahrung. Man wird aber je nach zustand in eine Art gitterbett gelegt damit man den Schwestern die Arbeit erleichtert und nicht rausfällt.

Kommentar von AKASB ,

mir wurde halt gesagt das man keine infussion bekommt als jugentlicher weil wir das lernen sollen und das jugendliche eine windel bekommen damit sie nicht ein nassen weil man stark betrunken nicht weis was man macht und das .... nicht kontrolieren kann das soll aber auch erst seid ein paar jahren so sein weil  das stark zunimmt mit dem ausnuchtern im Krankenhaus

darf ich fragen wie alt du warst oder wie viele jahre das her ist

Kommentar von kittyka ,

Das war dieses Jahr und ich bin 15. Also ich war auf der kinderstation und hab im krankenwagen zwei Infusionen bekommen. Aber eine Windel hatte ich nicht. Mir wurden nur die verkotzten Sachen ausgezogen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community