Was passiert mit eurer Spende?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Sternenkind,

bei unserem Kiga (auch kommunal) werden die Verkäufe bei Festen vom Elternverein organisiert. Dieser sammelt Geld durch Spenden, Mitgliedsbeiträge und eben Verkäufe zu Festen (Getränke, Brezeln, Waffeln) und Standkosten und Kuchenverkauf beim jährlichen Kindertrödel.

Die Gelder sind für besondere Anschaffungen (Klettergerüste, Bewegungsspiele, CD-Player, Klapp-Bollerwagen für Ausflüge etc.

Der Verein macht darauf aber in der Regel auch bei den Verkäufen aufmerksam oder macht einen Aushang, wenn etwas angeschafft wurde.

LG, Hourriyah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sternenkind12
17.12.2015, 13:14

Vielen Dank...sehe dies ebenso....ich gehe wirklich daran und sage für die Kinder. Manche Muttis sagen für das Personal, aus dem Grund..dass sie sich um unser höchstes Hab und Gut kümmern--es sei kein Beruf, sondern Berufung. Sehe dies schon so, dass man sich von diesem Geld mit einem kleinem Geschenk bedanken kann...aber das sollte es dann auch sein..jetzt haben Muttis eine Weihnachtsfeier organisiert von diesem Geld und Geschenk.....

0

Bei so was ist doch meist klar, was damit passiert, das wird doch bekannt gegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sternenkind12
17.12.2015, 12:58

ja, da hast du recht...aber mir geht es darum unter welcher Voraussetzung du denn da eigentlich Geld rein wirfst 

0

Normalerweise an irgendwelche Hilfsorganisationen oder den Kindergarten selbst zur Deckung der Kosten. Sollte dran stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sternenkind12
17.12.2015, 13:03

Genau entweder es steht dran wofür...oder ich denke mir es kommt den Kindern zu Gute (Bastelmaterial, altes Spielzeug wird ersetzt, der Kiga plant eine neue Anschaffung und gibt das Geld dazu...) ist meine Einstellung

0