Frage von syron17, 147

Was passiert mit einem Tier, das ein Mensch getötet hat. Angenommen es hat sich danach wieder beruhigt. Ich rede vom Rechtssystem, was passiert dann?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Expertenantwort
von VanyVeggie, Community-Experte für Tiere, 39

Hallo, 

es kommt ganz auf die Situation an und in welchem Land. In Deutschland würde der Besitzer des Tieres erstmal zu Rechenschaft gezogen werden. Wenn z.B ein Hund irgendwo frei rum läuft und dann ein Kind totbeisst, dann wird dieser meist eingeschläfert. Der Besitzer kommt deswegen nicht so einfach davon. Er hat schließlich fahrlässig gehandelt. Dazu brauchts aber auch Zeugen. Man kann ja nicht einfach irgendeinen Hund beschuldigen. 

Ein weiteres Beispiel: Ein Hund rennt auf eine Pferdekoppel. Die Pferde geraten in Panik, rennen den Zaun ein, galoppieren weiter auf eine Straße zu und verursachen einen tödlichen Unfall. Dann haftet ihr der Besitzer des Hundes, obwohl die Pferde den Menschen quasi getötet haben. IdR wird in so einem Fall kein Tier tödlich bestraft, habe sowas jetzt bereits mehr als einmal mitbekommen. 

Ein letztes Beispiel: Ein Mensch wird von Wildschweinen getötet. Hier könnte man auch nicht sagen, welches Tier getötet hat und somit würde keines zu Tode verurteilt werden. Würde ein geschütztes Tier wie z.B Wolf oder Luchs jemanden schaden bzw. töten und es gab sogar zeugen, dann würde ich eigentlich meinen, dass sie das Tier der Bedrohung wegen verschonen. Aber seitdem das mit Wolf Kurti war, der noch nict mal was getan hat bin ich mir nicht mehr sicher. 

Letztlich greift ein Tier nicht ohne Grund an. Es ist am allermeisten so, dass der Mensch - das Opfer Schuld hat. Eigentlich sind diese Todesurteile Tieren gegenüber nicht gerecht. Es bringt den toten Menschen ja auch nicht zurück. Das einzige was man erreicht: Ein Opfer mehr. Und man macht sich zu etwas Schlimmeren als zu dem Tier. Das Tier hat vielleicht nur zwecks Selbstverteidigung getötet. Der Mensch, weil er der Meinung ist dass das eine Entschuldigung für das geforderte Menschenleben ist. 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort
von wilees, 78

Wenn Du auf das Rechtssystem ansprichst - natürlich wird es vor Gericht gestellt und rechtskräftig zu einer lebenslangen Strafe verurteilt.

Antwort
von xttenere, 21

es ist irrelevant, ob ein Tier einen Menschen schwer verletzt, oder gar tötet...es kommt auf die Umstände an.

Wenn z.B ein Pferd ausschlägt, und einen Menschen tödlich verletzt, ist der Halter des Tieres haftbar...das Pferd würde deswegen nicht eingeschläfert.

Auch eine Kuh...ein Rind oder ein Bulle kann einen Mensch tödlich verletzen mit seinem Horn. Vielleicht wird es danach von seinem Besitzer zum Schlachter gebracht, aber nicht von Gesetzes wegen, sondern aus Sicherheitsgründen.

Wenn ein Hund einen Menschen angreift oder anspringt, und dieser zum Beispiel so unglücklich stürzt, dass er tödliche Verletzungen erleidet, wird der Besitzer zur Rechenschaft gezogen, und der Hund unter Umständen diesem weggenommen und vielleicht resozialisiert und neu vermittelt.

Wenn sich ein Hund allerdings in einen Menschen verbeisst, und ihn auf diese Art tötet. wird er eingeschläfert. Zum Glück passieren solche Ereignisse sehr selten. Bei uns sind  vor einigen Jahren 4 Listenhunde aus einem Zwinger ausgebrochen und haben einen 10 jährigen Jungen angefallen und zu Tode  gebissen. Sie wurden erschossen, obwohl sie von dem Kind abgelassen hatten.

Antwort
von hummelummel2, 52

Ich glaube es wird getötet. Ist aber immer unterschiedlich welches Tier das ist. Zum Beispiel sehe ich bei Hunden rot für das Tier.

Dummes Beispiel aus der USA.

Eine Frau hatte 10 tödliche Schlangen in Käfigen in ihrem Haus. Irgendwann kam sie auf die Idee sie rauszulassen. Natürlich wurde sie von einer der schlangen Gebissen und ist dann gestorben ohne das es jemand mitbekommen hat. Dann wusste die Polizei nicht welche Schlange das war.Und hat jede Schlange getötet um zu gucken welche Schlange der Uebeltäter war.....

Also wenn mir jemand den Sinn dahinter erklären könnte wäre ich sehr dankbar, denn momentan finde ich das so abstoßend >.> 

Antwort
von Felixie1, 84

Ein Tier wird als Sache bearbeitet,leider.Es kommt darauf an,warum und weshalb es getötet wurde,Ein Bauer tötet immer Tiere,um es zu essen.

Kommentar von Aylincx ,

Und ich töte Spieler, um einen hohen Killstreak zu haben :P

Kommentar von VanyVeggie ,

Tiere sind vor dem deutschen Gesetz keine Gegenstände. Das ist immer noch ein verbreiteter Mythos. Wenn ich ein Tier quäle, dann ist das ein Verstoß gegen´s Tierschutzgesetz und keine Sachbeschädigung. 

Tiere und Gegenstände werden nur im Kauf - und Verkaufsrecht, sowie die entsprechenden Verträge gleichgestellt. Ansonsten ist ein Tier vor dem deutschen Gesetz eben ein Tier. 

Kommentar von Menuett ,

Tatsächlich ist es ein Verstoß gegen das Tierschutzgesetz und
Sachbeschädigung.

Kommentar von 1Woodkid ,

Nach neuem Gesetz gelten Tiere als nicht menschliche Lebewesen,die Schmerz und Leid empfinden können !! Demnach nicht mehr als "Sache"  !!

Antwort
von SirNik, 47

Mal an alle, die diese Frage nicht ganz verstanden haben:

Das Tier hate einen Menschen getötet, nicht anders herum (so verstehe ich das)

Ich würde sagen, es wird hinterher eingeschläfert, kann dir aber keinen "Beweis" liefern und weiß es auch nicht wirklich, wolltw nur Licht ins Dunkel bringen

Antwort
von ettchen, 51

Was passiert mit einem Tier, das ein Mensch getötet hat.

Das ist dann tot und verwest.

Solltest du etwas anderes meinen, versuche bitte, deine Frage mit korrekter Grammatik zu stellen. In deinem Satz ist der Mensch das Subjekt und ein Tier das Objekt.

Antwort
von HalloRossi, 5

Wird eingeschläfert!

Antwort
von 1Woodkid, 13

Nun,in Deutschland werden die Tiere ja recht schnell abgeknallt,ohne das sie einen Menschen getötet haben. Siehe den Gorilla und das Kind,was kürzlich im Zoo geschehen war. Mises tierfeindliches Rechtssysthem kann ich da nur sagen. Das Tier wird leider immernoch minderwertiger behandelt wie der Mensch.

Antwort
von Dirndlschneider, 37

Die Frage sollte wohl heißen : 

Was passiert mit einem Tier , das EINEN MENSCHEN getötet hat . 

Anders kann ich mir das nicht erklären.......LG

Kommentar von 1Woodkid ,

So war die Frage .........

Kommentar von xttenere ,

Die Frage war wirklich nicht schwer zu verstehen....sogar für mich als Ausländerin nicht ;)

Antwort
von Keksu, 55

Warte mal D:

Das Tier ist tot, aber hat sich dann wieder beruhigt und ist von den Toten wiederauferstanden? 

Kommentar von Aylincx ,

Es.. Das Mensch

Kommentar von Saralovesfylou ,

anders rum. Das Tier tötet den Menschen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten