Frage von BitchITzSandRo, 136

Was passiert mit den Drogen?

Wenn Polizisten die Drogen von jemanden beschlagnahmen, was passiert dann mit den Drogen die beschlagnahmt wurden sind ?

Antwort
von VegasEditing, 63

Offiziell werden sie beschlagnahmt und in der Asservatenkammer aufbewahrt, bis der Fall abgeschlossen ist.
Wäre aber nicht das erste Mal wenn weniger in der Asservatenkammer landet als beschlagnahmt wurde ;)
Von meinen 4g mit denen ich das erste Mal erwischt wurde waren bei der Anhörung noch 0,5g übrig xD Naja mir solls Recht sein^^

Antwort
von FusselAmNabel, 57

...mir ist es auch schon passiert das der zoll mir an der grenze 10 gramm piece und 2 gramm frische pilze weggenommen haben ,hab nie eine anklage bzw post bekommen ...entweder haben die es behalten ,oder weggeworfen...:o)

Antwort
von aXXLJ, 53

Beschlagnahmte Drogen werden in der Asservatenkammer der Staatsanwaltschaft aufbewahrt, bis das entsprechende Strafverfahren abgeschlossen ist. Dann werden die sog. "Beweismittel" der Müllverbrennung zugeführt.


Antwort
von AssassineConno2, 87

Landen immer als Asservat in den Asservatenkammern der Landespolizeien und werden anschließend Vernichtet.

Antwort
von HerrKelv, 88

Werden beschlagnahmt, später eventuell als Beweismittel benutzt (selten der Fall, weil man es ja bei der Person findet) und dann Vernichtet.

Antwort
von unhalt, 84

Landen in der Asservatenkammer und werden dann irgendwann vernichtet.

lg

Antwort
von Welux, 55

Falls du dich fragst, wie diese Drogen vernichtet werden: Die Polizei verbrennt das Zeug. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community