Was passiert mit dem kreditgeld?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Pfändungen werden "bezahlt" und der Rest ist normal für Dich verfügbar. Wenn weitere Pfändungen zu erwarten sind, kommt besser nicht mehr Geld auf das Konto als die Freigrenze beträgt.

Falls keine weiteren Pfändungen vorliegen oder zu erwarten sind, könnte das Konto dann auch wieder in ein "normales" Konto umgewandelt werden.

Das Konto ist ja nur zu Deinem eigenen Schutz, damit Dir der Grundbetrag nicht "weggepfändet" wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dominik01
25.08.2016, 11:12

endlich mal eine Antwort die auch der Fragestellung entspricht danke dafür :)

0

Dir wird keiner einen Kredit geben, wenn deine bonität mies ist, außer von fragwürdigen Kreditgeber^^ du wirst am Ende nur noch tiefer in der Schuldenfalle sitzen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dominik01
24.08.2016, 09:37

das war doch aber nicht die Frage !

1

Was möchtest Du wissen?