Was passiert mit dem Körper wenn man mit der Pille anfängt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Sowas sollte man sich von seinen Arzt erklären lassen, bevor man sich ein Medikament verschreiben lässt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google doch einfach die Pille, die du nimmst. Da gibt es ne Packungsbeilage mit den Nebenwirkungen. Deine Thrombosegefahr ist z.B. sehr erhöht! Einige Frauenärzte verschreiben KEINE Pille mehr an Frauen die Rauchen, da das Risiko dann nochmal höher ist. Mal abgesehen davon ist es natürlich ein Eingriff in deinen Hormonspiegel. Nachdem ich die Pille absetzte, habe ich 1 Jahr auf meine Tage warten müssen. Wenn man Kinder haben will, sollte man sowas dann schon bedenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nousern4me
12.07.2016, 04:20

Ich bin 15, von daher ist nicht an Kinder zu denken und rauchen tue ich auch nicht. Aber danke für deine Antwort :)

0
Kommentar von VeggiGirl92
12.07.2016, 04:33

Ja, jetzt natürlich noch nicht ;) ich meine nur, dass du nicht damit rechnen kannst, dass alles sofort wieder normal läuft sobald du die Pille absetzt

0

Jeder reagiert da anders. Ich habe keine einzige Nebenwirkung außer, dass ich an meinen Tagen sehr emotional bin und oft weine aber da ich sowieso ziemlich nah am Wasser gebaut bin macht mir das nichts aus. Ich habe die Pille Maxim und meine Haut hat sich sehr verbessert, meine Tage gehen maximal 3 Tage und sehr schwach was ein riesiger Vorteil ist. Allgemein hat die Pille viele Vorteile, du kannst wenn du z.B in den Urlaub fährst oder was Wichtiges vor hast deine Tage einfach verschieben, was nicht so gesund ist aber solange man es nicht immer macht kein Problem:) Ich verschiebe meine Tage oft um 1/2 Tage weils mir einfach noch nicht passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich nehme sie und finde diese 1000 mal besser wie zb. die 3 monatssprite.

Veränderungen: je nach dem was für eine du bekommst beeinflusst diese deinen körper bei dir zb wie du meintest hilft sie dir das die regel nicht so schlimm wird

es giebt aber auch die variante wie zb. bei mir für ein besseres hautbild und weicheres haar (hormonhaushalt) wiso liest du dir den beipackzettel den nicht einfach durch und nicht denken oh langweilig die nebenwirkungen sind mögliche indikatoren für veränderungen aber im großen und ganzen kann ich nicht wirklich eine veränderung feststellen.

Da war es bei der 3 Monatsspritze viel hefftiger am ende bevor ich auffrischen musste habe ich über 4 wochen lang nur bauchkrämpfe gehabt und die ganze zeit gedacht hey tage und so aber nix war und das hat einen nach einer zeit wahnsinnig gemacht

und noch eine negative eigenschaft der 3 monatsspritze war bei mir das ich übelst pickel bekam vorher evtl in 2 monaten ein klitze kleiner und am ende dachte ich auch mal wie ich vor dem spiegel stand hey klasse bald kannst punkte verbinden im gesicht haha :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechne mit Nebenwirkungen:
Leider Gottes ist die Pille kein Wundermittel: Abgesehen davon dass sie nie 100%ig schützt hilft sie selbstverständlich bei Regelbeschwerden
Allerdings werden die Mädchen, die die "Pille" einnehmen häufig dicker und leicht reizbar beziehungsweise verändern ihr Wesen, wenn du weißt welches Präparat du bekommst: Suche einmal auf onmeda.de da kannst du genaue Nebenwirkungen durchlesen!:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nebenwirkungen findest du in der Packungsbeilage aufgelistet. Lies das nach.

Welche Pille nimmst du denn?

Die Pille ist ein hormongesteuertes Empfängnisverhütungsmittel. Sie greift massiv in deinen Hormonhaushalt ein und beeinflusst dich enorm. Dies gilt für jede Pille.

Bzgl. der Regelschmerzen sollte man eher auf natürliche Mittel zurückgreifen als auf eine derartige Hormonbombe.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nach den Nebenwirkungen lesen tust mach dich nicht verrückt denn es muss alles aufgelistet sein was jemals unter dem Preperat passiert ist deshalb ist es meistens wie folgt aufgelistet ...

Gelegentlich 1 von 1000 Fällen
Selten 1 von 100.000 Fällen
Sehr Selten 1 von 1.000.000 Fällen

Irgendwie so ... viele machen sich oft Gedanken weil es krasse Nebenwirkungen gibt aber ich nehme genug Medikamente wo ich Theoretisch nicht mehr sein dürfte wenn irgendwelche Nebenwirkungen auftreten würden ...

Was genau passiert wenn es dich interessiert dann frag deinen Frauenarzt der wird es dir mit Sicherheit gut und ausführlich erklären :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die möglichen Nebenwirkungen stehen in der Packungsbeilage. Alles was dort steht kann auch passieren. Typisch sind Dinge wie Stimmungschwankungen, Gewichtszunahme usw. Hat aber ja auch Gute Seiten. Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung