Frage von anonym1785, 72

Was passiert mit abgefallenen Haaren?

Es gibt ja Fakten, dass der Mensch x viele Haare am Tag verliert. Aber was passiert dann mit den Haaren, die ab sind? Werden sie zersetzt? Wenn ja, dann wie?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nube4618, 24

Haare sind kompostierbar, somit gehen die in den natürlichen Kreislauf. Man kann für den Garten auch Hornspähne kaufen, zum düngen. Haben eine ähnliche Zusammensetzung wie Haare. 

Antwort
von Bitterkraut, 16

Haare sind ein Naturstoff aus Keratinen, und ja, sie werden zersetzt, wenn auch langsam.

https://de.wikipedia.org/wiki/Keratine

Antwort
von N3kr0One, 48

Was mit denen passiert? Du findest sie im Gulli, an der Bürste oder auf dem Pulli....aber ja, sie wachsen in der Regel nach.
Die Haare wären ja prinzipiell nicht gleich lang, sie werden nur so geschnitten.
Aber vom Alter unterscheiden sie sich.
Darum dauert es ja auch ewig, bis bei einer Frau lange Haare, die abrasiert wurden wieder recht lang werden (wir reden hier von Jahren, nicht Wochen oder Monaten).

Kommentar von anonym1785 ,

So, lies die Frage nochmal. Ich frage nicht einmal, ob sie nachwachsen oder nicht, sondern welche rolle sie in der Ökostruktur etc. haben, also welches Lebewesen so was mit den Haaren dann anstellt..

Kommentar von N3kr0One ,

Zersetzt....ich hab ersetzt gelesen ^^
Mein Fehler =)

Kommentar von anonym1785 ,

kannst du mir auf die Frage auch antworten?

Kommentar von N3kr0One ,

Den Zeitraum weiß ich nicht, aber Haare zersetzen sich schon...dauert aber eben wesentlich länger als z.B. Haut.
Aber eben auch nicht ganz so lange wie Knochen und Zähne, die bleiben idR am längsten Übrig.
Also kann man schon damit rechnen, dass (je nachdem untwer welchen Bedingungen, ob an der Luft, unter Wasser oder unter der Erde) Haare ein paar dutzende Jahre brauchen aber eben auch keine Jahrhunderte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community