Frage von MatthiasRam, 237

Was passiert jetzt in Syrien?

Russland hat dank unserer EU und USA Politiker den Truppenabzug aus Syrien gestartet. Russland hat einen Schritt zurüch gemacht. Das ist ein Signal dass EU und USA auf richtigem Weg sind. Bin Stolz auf unsere Politiker. Wir müssen den Weltfrieden sichern! Was macht jetzt Putin? Der luftstützpunkt bleibt noch in syrien stehen, bedeutet er wird noch immer die zivilisten bombardieren. Wie können wir das verhindern? Wäre eine Mauer zum Russland gut?

Antwort
von Huckebein, 85

Den ersten Abschnitt deiner Frage habe ich mal so umgeschrieben, wie er lauten sollte:

"Russland hat dank seiner Weitsicht und seiner Vernunft den Truppenabzug aus Syrien gestartet. Russland hat einen Schritt vorwärts gemacht.
Das ist das Signal, dass Russland auf dem richtigen Weg ist. Bin enttäuscht von unseren Politikern. Wir müssen den Weltfrieden sichern. Was machen jetzt Obama und der Westen?"

Zum zweiten Teil deiner Frage:

Der Luftstützpunkt bleibt noch in Syrien stehen, was bedeutet, dass wie bisher keine Zivilisten bombardiert werden, jedenfalls nicht von Russland,  sondern der immer noch präsente IS.
Das kannst du gar nicht verhindern, und andere auch nicht.



Wäre eine Mauer zum Russland gut?

Du kennst die Antwort aus deiner vorigen Frage, also nerve nicht mit ständigen Wiederholungen.

Was Obama und der Westen machen?:)

Sie akzeptieren das Vorgehen Russlands gequält lächelnd und müssen zähneknirschend zur Kenntnis nehmen, dass erstens alles anders kommt, zweitens als man (der Westen) gedacht hat.
___________________________________________________________

Falls jemand Anstoß nehmen sollte an der Art der Antwort:

Eine andere Antwort mit mehr mehr Substanz und differenzierteren Aussagen wären der Frage und dem Troll - Fragesteller nicht angemessen.
___________________________________________________________




Kommentar von Steffile ,

Was ist denn das fuer Propaganda? 

Der Luftstützpunkt bleibt noch in Syrien stehen, was bedeutet, dass wie bisher keine Zivilisten bombardiert werden

Die Russen haben Cluster Bomben, die nicht in Kriegen eingesetzt werden duerfen, geworfen, und mind 1,000 Zivilisten in 5.5 Monaten getoetet, laut Al Jazeera, Syrian Observatory for Human Rights und VDC (nicht mal westliche Presse.)

Kommentar von Sowjetunion2018 ,

du weist schon das huckebein und co ebenso wie der troll teils subjektiv schreiben ,einfach um den forentroll oben zu trollen comrade

Kommentar von Huckebein ,

Al Jazeera, Syrian Observatory for Human Rights und VDC

Nur dies dazu: Mit schlafwandlerischer Sicherheit hast du hier Quellen angeführt, die alles andere als glaubwürdig sind.

Al Jazeera ist ein arabischer Nachrichtensender mit Sitz in Doha, Katar, und Unterstützer des IS .

Syrian Observatory for Human Rights ist eine in England ansässige Organisation, die von einem syrischstämmigen sunnitischen Geschäftsmann aus seinem Privathaus in Coventry betrieben wird und nachgewiesenermaßen einseitige und zum Teil falsche Informationen verbreitet.

Was bitte ist VDC? Ein Kontrollsystem für Autos oder?

Du wirst mich sicher gleich aufklären. Danke!

Kommentar von cherskiy ,

Syrian Observatory for Human Rights

Steffile, der war gut! Eine validere Quelle als der von allen Mainstream kolportierte Unsinn des in London ansässigen Snack-Shop-Betreibers Abdulrahman, der weder über eine journalistische oder juristische Ausbildung noch über einen höheren Schulabschluss verfügt, konntest Du nicht nennen?

Kommentar von FragaAntworta ,

@Steffile.. 1000 Tote durch Russland?

Das wäre ja noch human, wenn man die 1.7 Millionen Toten durch die USA dagegen zählen würde (was man aber nicht machen sollte, Leid mit Leid aufrechnen).

Clusterbombem der Russen gegen Clusterbomben der USA zusätzlich der URAN Munition der USA...

Irgendwie glaube ich, dass Dein Kommentar Ironsich zu verstehen ist.

Antwort
von FragaAntworta, 153

Putin wird als nächstes Hinten-rein-krich-in-den-Anus-Land und Beklopptenstaat angreifen, Du solltest auf der Hut sein. `Du findest Putin schon sehr mächtig, fast ein Superheld, was der alles in Deinen Träumen macht.. er bombadiert, er greift an, er vernichtet Europa, er zeigt den Amis wo der Hammer hängt.. Ist das eine Art Liebe, die Du ihm zeigen möchtest?


Antwort
von JBEZorg, 30

du armes Würstchen. eure Clowns wissen doch wieder nicht wie sie sich rechtfertgen sollen wo sie wieder von Putin ausgespielt wurden.

Antwort
von Maxieu, 109

"Wäre eine Mauer zum Russland gut?"

Täte es ein Bretterzaun nicht auch?
Du könntest da, wenn du mal deine Stirn befühlst, ein bisschen Material beisteuern.

Antwort
von marylinjackson, 79

Wer sind nun die Zivilisten? In Syrien gibt es Krieg, und den führen die syrischen Männer und internationale Islamisten. Wer da gegen wen kämpft, ist ein Rätsel. Das einfache Schema von Dir taugt da nicht. Stolz auf unsere Politiker kann ich nun wirklich nicht sein, sie machen das Theater um Verhandlungen zwar mit, wissen aber genau, dass die Syrer selbst sich bis zur Vernichtung bekämpfen.

Auch bei den Nazis gab es Zivilisten: Frauen, Greise und Kinder. Doch die Wehrmacht marschierte und marschierte. Damals aber stoppten die Russen zusammen mit den Alliierten deren Vormarsch mit Bombardierungen auf die Zivilisten. 

Manchmal sind Mauern gut, aber sie sollten nur vor Eindringlingen schützen. Jeder Grundstücksbesitzer  hat daran ein Interesse.

Doch die Russen wollen nicht Deutschland erobern, das ist Stimmungsmache vom Feinsten.

Antwort
von annihatswag, 12

Du bist so ein xhundexsohn.
Es gibt keinerlei Gründe worauf man stolz auf 'unsere' Politiker sein kann.
Du glaubst den falschen Quellen und Medien ,
Wenn du nur wüsstest was wirklich geschieht würdest du jetzt dein Maul halten.

Antwort
von cherskiy, 98

Was macht jetzt Putin?

Trolli, vergiss nicht, dass Putin zwischendurch auch mal schlafen muss.

Wäre eine Mauer zum Russland gut?

Die beste Lösung wäre ein Antitroll-Schutzwall um Deinen Bunker.

Kommentar von PeVau ,

Tief genug eingraben reicht auch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community