Frage von nederal, 49

Was passiert in folgendem Fall?

Ein minderjährigen geht zu einem Arzt und informiert ihn über eine Straftat da dieser aufgrund dessen krank ist, werden die Eltern informiert? Kann der Arzt eine Anzeige erstatten oder hat er Schweigepflicht

Antwort
von Dickerchen123, 5

Hallo

wenn ich dich richtig verstanden habe ist der Minderjährige aufgrund einer Straftat erkrankt und deswegen zum Arzt gegangen. Wenn die Eltern die Straftat begangen haben wird der Arzt die Polizei und / oder Jugendamt verständigen. Sind die Eltern nicht schuld wird er auch sie informieren. Wenn du Opfer einer Straftat eines Angehörigen (oder anderen Personen) wurdest, scheue dich nicht die Polizei einzuschalten.

Alles Gute

LG

Antwort
von schwarzwaldkarl, 20

Der Arzt hat bei medizinischen Dingen Schweigepflicht, aber bei einer Straftat natürlich nicht... Trotzdem solltest Du Deine Frage etwas präzisieren... 

Antwort
von nettermensch, 28

ich kann wieder nicht so richtig folgen. wenn es um eine Straftat handelt, muss er de Polizei benachrichtigen.

Antwort
von Negreira, 3

Wer ist krank? Der Arzt? Der Minderjährige? Beide zusammen? Bitte werde doch etwas konkreter.

Antwort
von salihu1977, 27

Kommt drauf an, was du getan hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten