Frage von Neutralis, 29

Was passiert in dem Augenblick, indem man etwas "versteht" im Gehirn?

Ihr kennt bestimmt diesen Augenblick, man lernt etwas neues und tut sich schwer, versteht es nicht ganz und irgendwann macht es klack und man versteht es, auf einmal scheint es einen ganz logisch. Noch stärker ist dieser Effekt, wenn man sich gar nicht auf etwas konzentriert und versucht etwas zu lernen, sondern einen spontan ein Muster in z.B. der Gesellschaft auffällt und auf einmal sieht man es überall.. Was passiert in diesem Augenblick im Gehirn ? Genau in den Augenblick, in dem man es versteht ?

Antwort
von lolimov, 17

Also soweit ich weiß verknüpfen sich Neuronen in deinem Gehirn. Also Erfahrungen, die du gemacht hast und immer noch in deinem Gehirn sind und neue Erlebnisse bzw. (Informationen), die du dann damit verknüpfen kannst.

Bumm ergibt es einen Sinn. Ob das nun richtig ist oder falsch is ja egal. Wenn sich was verknüpft hat, dann ist es stärker vorhanden. Also kannst du es wohl besser abrufen.

Antwort
von dreischopf, 16

Ne Synapse wandern von einem Punkt zum anderen

Antwort
von question04, 3

Dann hat sich ein Neuronennetzwerk im Gehirn gebildet und die Synapsen in diesem Netzwerk haben sich verändert und auf Turbomodus umgeschaltet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten