Frage von Psyllon, 64

Was passiert im Gehirn bei diesem Experiment?

Man nimmt einen Tischtennis Ball, schneidet ihn in zwei Hälften und malt ihn rot an. Jetzt dunkelt man das zimmer ab und schaltet eine kleine Lichtquelle an. Die Ball Hälften legt macht man an seinen Augen fest und "starrt" einfach drauf. Durch die durchgehend rote Farbe und das starren fängt man an zu Halluzinieren.

Antwort
von Hartos, 37

Dann spielen wir ab sofort im Dunkeln mit 2 roten Hälften,mal gucken was dann für Ballwechsel zustande kommen 💤💤

Kommentar von Psyllon ,

Schön das du das Prinzip von GuteFrage.de verstehst. Fühlst du dich besser wenn du ironische antworten geben kannst?

Kommentar von CyrilFiggis ,

Sagte er ironisch.

Kommentar von Hartos ,

Sagen wir es mal anders..

Das ist hier ein Tischtennis Forum..
Hier werden fragen über Tischtennis gestellt...

Wem interessieren  da irgendwelche rote Ballhälften im Dunkeln.🙈🙈🙈

Antwort
Kein Mensch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community