Frage von wLaSer, 22

Was passiert eigentlich mit den besiegten Gegnern in Starfox Adventures?

Wenn man in diesem Game Gegner besiegt leuchten die hell auf und werden so weggebeamt oder so XD Aber was passiert letztendlich mit denen?

Ich möchte aus einem bestimmten Grund nur noch Games spielen, wo man nicht tötet, deshalb ist es mir wichtig zu wissen, was mit den Gegnern denn passiert.

Antwort
von Flimmervielfalt, 22

Wovon ist die Absicht, keine Gegner zu töten motiviert? Christliche Werte? Ansonsten gibt es keine klare Erklärung, was mit den Gegner passiert.....vielleicht sterben sie....vielleicht werden sie aber auch zur Erholung in ein Hub weggebeamt um dir in der nächsten Runde die Leviten zu lesen.

Kommentar von wLaSer ,

Nö. Ich reagiere einfach empfindlich darauf.

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Möchtest du erzählen, was du dabei empfindest? Und was Du sonst für Spiele spielst?

Kommentar von wLaSer ,

Das ist nett von dir ^^ Aber irgendwie komm ich mir seltsam vor, das öffentlich zu machen.

Sonst spiele ich Games wie Super Smash Bros, Wii PArty, Trackmania, ein paar wenige Beat em Ups zum Beispiel.

Hatte vor mir No mans Sky zu holen, aber bin mir unsicher weils ja teilweise auch mit abballern von Raumschiffen ist, wo ja vielleicht Lebewesen drinn sein können. WEnn es nur Maschinen sein sollen ist es was Anderes.

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Naja, wenn du es nicht erzählen möchtest, musst du nicht. Ich kenne genug Leute, die am liebsten abstrakte puzzle spielen, weil das in keinster Weise menschliche Überlebenenskonflikte repräsentiert, sondern eben nur das Spielen an sich bedient. Die Gründe dafür können verschieden sein. Emotionalität, Hochsensibilität oder eben christlicher Fundamentalismus.

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Ich persönlich spiele gerne alles was mich unterhält, aber meine persönliche Grenze ist eher die spielerische, wenn es zu sehr auf Geschick ankommt oder ich das Spielkonzept nicht verstehe. Aber einmal hatte ich auch so einen ethischen Moment in einem Spiel, als die Situation nichts anderes zuließ, als moralisch etwas zu tun, was meinem Werteverständnis widersprach.

Kommentar von wLaSer ,

Ya genau. Bei mir ist es Sensibilität würde ich tippen.

Antwort
von JOJOXD2, 18

Hast du etwa Angst ein Amokläufer zu werden oder was xD

Kommentar von wLaSer ,

Ich reagier einfach nur empfindlich darauf. Ich hab nix gegen Games wo das Töten dargestellt ist, aber ich zocke es nicht. Hoffe das ist nun geklärt.

Wenn du mir die Frage nicht beantworten kannst, dann lass bitte Kommentare sein ^^

Kommentar von JOJOXD2 ,

In Starfox sitzen grösstenteils Roboter in den Maschinen, aber bei einem Bossgegner sterben die wahrscheinlich auch nicht weil man sonst keinen Nachfolger machen könnte.

Kommentar von wLaSer ,

Woher weißt du das? :O

Wenn das so ist, wäre es cool für mich XD

Falls du Starfox 64, oder Lylatwars meinst, da gibts doch aber Bossgegner, wo die Typen, die in den Mechas z.B. sitzen, doch mit dem Starfoxteam kommunizieren. Das sind doch irgendwie Affen (Also auch Lebewesen?) oder so.

Ansonsten danke dir schonmal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community