Frage von Maximilian50000, 110

Was passiert eigentlich mit den Autos im Wald die niemanden gehören?

Darf man diese Autos einfach nehmen Oder was wird mit sehen gemacht

Antwort
von Spirit528, 53

Sofern dieser "Wald" nicht irgendein privates Grundstück oder ein privater Acker ist, handelt es sich um illegale Müllablagerungen und der ursprüngliche Eigentümer hat sein Eigentum aufgegeben. Folglich könnte man sich diese nehmen. Die Natur wird es danken. Derartiger Schrott gehört auf den Schrottplatz und nicht ins Grüne.

Wenn Du mit den Autos (wie viele sind es denn?) aber nichts machst, dann melde diese illegale Müllentsorgung aber besser mal. Die müssen da weg geräumt werden.

Kommentar von Maximilian50000 ,

Also ich sehe immer wieder Videos auf YouTube wie die einfach im Wald rumstehen

Kommentar von Spirit528 ,

Ka was für Videos Du da siehst, aber gut ist das nicht. Selbst wenn die - wie ich hoffe - vorher Öle, Bremsflüssigkeiten, Frostschutz, usw. entfernt haben, gehören weder Plastik noch Metall noch Schaumstoff in den Wald. Und schon gar nicht das Gummi von den Reifen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten