Frage von HamiltonJR, 26

Was passiert eigentlich genau, wenn das Bild im Internet Browser einen weißen Überzug bekommt bzw. schwächer wird und "Keine Rückmeldung" da steht?

Ich weiß noch, dass es bei Windows Vista damals ein sicheres Zeichen war, dass sich der Browser komplett aufgehängt hat und man ihn neustarten musste.. seit dem ich Windows 7 habe, fängt er sich immer wieder von selbst..

aber was passiert da eigentlich in dem Moment? ;)

Antwort
von PWolff, 2

Kann alles mögliche sein.

Z. B. dass ein Festplattenaufräumprogramm glaubt, es könnte ein paar Sekunden lang mal eben den kompletten Zugriff auf die Festplatte sperren.

Jedes Programm, das während dieser Zeit Informationen von der Festplatte zum Weiterlaufen benötigt, wird dann so lange angehalten, bis das Festplattenaufräumprogramm wieder so gute Laune hat, dass es den Zugriff auf die Platte freigibt.

Windows fragt jedes laufende Programm (mit Benutzeroberfläche) alle paar Sekunden, ob es noch "da" ist. Wenn 20 Sekunden lang keine Rückmeldung kommt, trübt es die Fenster des Programms weiß und hängt " (keine Rückmeldung)" an die Fenstertitel an.

Und wenn ein Programm, das unbedingt Informationen von der Platte braucht, nicht einen eigenen "Thread" hat, mit dem es auf Windows-Anfragen reagiert, kriegt Windows eben während dieser Zeit keine Rückmeldung und meldet dieses Programm als "eingefroren".

Antwort
von TitusPullo, 14

In den meisten Fällen ist Javascript + schwache Hardware im PC das Problem.

Antwort
von nopvpgamer, 21

Das Programm hängt sich auf, weil es überlastet ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community