Frage von 12345OO, 127

Was passiert den wenn man besoffen aufs Gericht geht?

Also wenn man es nicht anmerkt das der Jenige besoffen ist aber es halt riecht was passiert ?

Antwort
von Wuestenamazone, 82

Dann gibts nen Rüffel und ne saftige Geldstrafe. Du kannst doch nicht besoffen vor Gericht erscheinen.

Antwort
von larry2010, 91

wenn man alkohol riecht, wird die person darauf angesprochen und es gibt einen neuen termin

Kommentar von Droitteur ,

Das kann man so pauschal nicht sagen. Selbst bei Personen, die offensichtlich getrunken haben und das sogar zugeben, muss nicht ohne Weiteres ein neuer Termin notwendig sein.

Wenn die Angaben und die gerichtliche Überzeugung zu bekommen sind, die für das Verfahren erforderlich sind, ist der Alkohol kein Problem.

Antwort
von berndmichael, 92

kommt darauf an wie besoffen du bist

im schwersten fall kannst du wegen MISSACHTUNG DES GERICHTS ANGEZEIGT werden

wenn es aber keiner merkt passiert nichts

Antwort
von Martinmv, 62

Dann bekommst du vom Richter ordentlich Ärger, zu Recht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community