Frage von DerWoWissenWill, 204

Was passiert dann wenn es die AFD schaft?

Hallo ich bin 17 Jahre alt und meine Nationalität : Türke

Undzwar wollte ich mal wissen ob ich und meine Familie in Deutschland abgeschoben werden wenn die AFD sich durchsetzt Und haben die AFD überhaupt die Möglichkeit so weit zu kommen ?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Susanne88, 47

Du bist Türke. Du und deine Familie haben einen bestimmten Aufenthaltsstatus (kann je nach Familienmitglied untrschiedlich sein).  Diesem Status entsprechend schützt das dich und deine Familie vor Abschiebung.

Die Bestimmungen für die jeweiligen Aufenthaltsstati werden vom Bundestag beschlossen. Falls die Afd die entspechenden Mehrheiten (evtl. auch mit anderen Parteien zusammen) im Bundestag schafft, können diede Bestimmungen geändert werden.

Antwort
von Myrmiron, 135

Hast du die deutsche Staatsbürgerschaft?

Wenn ja bist du sicher.

Aber keine Sorge, die AfD schafft selbst in den östlichsten Bundesländern nicht genug um bei der Regierungsbildung mitzuwirken. Du solltest so oder so sicher sein.

Kommentar von Bitterkraut ,

Hä??? Wenn man die deutsche Staatsbürgerwchaft hat, ist man sicher - und wenn nicht?

Denkst du etwas, die AfD könnte alle Ausländer einfach ausweisen, wenn sie an die Regierung käme? Du meine Güte... wer hat dir denn das erzählt...

Kommentar von Myrmiron ,

Es ist durchaus möglich Menschen ohne eine deutsche Staatsbürgerschaft oder gültige Visa abzuschieben.

Kommentar von Bitterkraut ,

Türken, die hier meist eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis haben, können ganz gewiss nicht abgeschoben werden. Mach dir mal nicht in die Hosen, mach dich lieber schlau.

Wer ohne Visum ist, und ohne Aufenthaltserlaubnis, kann auch jetzt schon abgeschoben werden, das wär nix neues.

Kommentar von Susanne88 ,

Das Aufenthaltsgesetz kann mit einfacher Mehrheit vom Bundestag geändert werden.

Zuletzt geschehen am 31. Juli 2016

Kommentar von dasadi ,

Grundsätzlich gebe ich Dir Recht. Es geht hier aber um eine fiktive Frage, die man auch nur fiktiv beantworten kann. Wenn es in einem Land möglich ist, dass erneut eine rechte Partei die Regierung übernimmt, ist es durchaus auch möglich, dass Nichtdeutsche, Muslime, Homosexuelle..............oder was auch immer, abgeschoben werden kann. 

Kommentar von schnoerpfel ,

Unrealistisches Zeug. Die haben doch selbst Homosexuelle in der Partei. Sogar im Bundesvorstand.

Deutschland hat etwa 21% Bevölkerungsanteil mit Migrationshintergrund. Den kann man nicht einfach so abschieben.

Kommentar von Susanne88 ,

Die Frage war nicht ob es realistisch ist, sondern "wenn es die Afd schafft"

Kommentar von schnoerpfel ,

Selbst wenn sie es schafft, bleibt es unrealistisches Zeug.

Kommentar von BTyker99 ,

Es war ja nur ein hypothetisches Beispiel und nicht auf die AfD bezogen.

Antwort
von DonCredo, 120

Hi! Ich denke mal nicht - wir sind immer noch ein Rechtsstaat und da wird man nicht einfach so kraft Nationalität abgeschoben. Ausserdem wird die Afd NIEMALS NIE NICHT soweit kommen das sie das bestimmen kann, weil es hoffentlich noch genügend Menschen gibt, die vor dem Wählen nach Lösungskompetenzen fragen und die hat die AFD nun mal nicht ... ist nur ein Breitmaulfrosch. Von daher werden wir mit den "x?/$" in der Politik klarkommen müssen aber ernst nehmen kann man die nicht wirklich. Gruss

Antwort
von voayager, 54

Nein, die AfD wird auf keinen Fall die Macht hier im Lande erringen und zwar aus folgenden Gründen: 1. es gibt nicht so viele arme Menschen, die wild um sich schlagen und es gibt nicht so viele existenzbeddrohte Kleinbürger, die gleichfalls wild um sich schlagen. Man kann in etwa sagen, bei ca. 20% der Wählerstimmen ist die Obergrenze für die AfD erreicht.

Kommentar von BTyker99 ,

*lol*

Antwort
von Schnoofy, 92

Naja, ich weiß ja nicht was die AfD alles so schaffen wird und vor allem ist mir völlig unklar was sie bei ihrem doch sehr widersprüchlichen Parteiprogramm überhaupt schaffen will.

Ich bin mir aber ziemlich sicher, man muss nur ein wenig Geduld aufbringen und man wird erleben, dass die AfD vor allem eines schafft - sich selbst.

Kommentar von XxDerHelferXD ,

Das hat jetzt nicht die Frage beantwortet. Es geht um deine Meinung.

Kommentar von Schnoofy ,

Dazu müsste ich aber wissen was "es" ist.

Darüber schweigt sich der Fragesteller aus.

Kommentar von XxDerHelferXD ,

Dann informiere dich.

Kommentar von Schnoofy ,

Vorüber denn? Ich bin eigentlich bereits informiert.

Antwort
von Thomas19841984, 119

habt ihr denn die deutsche Staatsbürgerschaft?

Antwort
von Bitterkraut, 98

Wenn die AfD was schafft? Sich wo durchsetzt?

Kommentar von DerWoWissenWill ,

in Deutschland das sie halt so die macht haben das mit den Waffen einzuführen (Erlaubnis ) und halt mit der Abschiebung oder so

Kommentar von Bitterkraut ,

Ich denke, du hat eine Menge Blödsinn gehört. Um Gesetze ändern zu können, müßten sie erst mal die Regierungsmehrheit haben und die zustimmung des Bundesrates bekommen und davon sie sie meilenweit entfert - so weit, wie von hier bis zum Mond. Und auch dann könnten sie nicht beliebig Gesetze und Grundgesetze kippen. Mach dir mal keinen Kopf.

Antwort
von Adenauerallee, 50

Erstmal glaube ich das es eh nie passieren wird Weil wir noch genug schlaue Menschen haben die diese "Deppen" nicht wählen 

Kommentar von Adenauerallee ,

Texterkenner sorry

Antwort
von brido, 114

Erstens werden sie es nicht so bald schaffen, da Niemand mit ihnen eine Koalition bilden will. Nein, sie haben schon allerhand zu tun mit Islamisten, Türken die gut integriert sind haben nichts zu befürchten. 

Kommentar von dasadi ,

Die AfD hat überhaupt nix mit Islamisten zu tun. Das einzige, womit die beschäftigt sind, ist, Stimmung zu machen gegen alles, was wir uns geschaffen haben und was sich bewährt hat. Und woher nimmst du die Gewissheit, dass Türken vor der AfD nichts zu befürchten haben ? Glaubst Du denen etwa irgendwas ? Politikern, die in Kauf nehmen, dass an den Grenzen auf Flüchtlinge geschossen wird ?

Kommentar von schnoerpfel ,

Nicht, dass ich AfD-Wähler wäre, aber es ging dabei in erster Linie um den Gebrauch der Waffe, der bei Verteidigung der Grenzen auch gesetzlich vorgegeben ist. Nicht explizit um das Schießen auf Flüchtlinge. Ein Polizist kann von der Waffe Gebrauch machen, ohne sie abzufeuern oder beim Abfeuern auf Menschen zu zielen (Schüsse in die Luft haben durchaus eine abschreckende Wirkung).

Politiker, die was in Kauf nehmen? Die bisherigen toten Flüchtlinge, die an den Grenzen erschossen wurden, gehen auf das Konto des Merkel-Erdogan-Paktes. Ebenso hat Merkel Anreize geschaffen, durch die sich Flüchtlinge mit großer Hoffnung nach Europa begeben. Wieviele dabei zu Tode kamen und im Mittelmeer abgesoffen sind, kann man nur erahnen...

Kommentar von Velodogs ,

Das einzige, womit die beschäftigt sind, ist, Stimmung zu machen....

Die einzigen die versuchen, hier tatsächlich  massiv  " Stimmung " zu machen sind Leute wie du, die aus rechtsstaatlichen Gepflogenheiten die an jeder Staatsgrenze dieser Welt seit Jahrzehnten normal sind und über die sich auch bislang niemand aufgreregt hat versuchen, einen moralischen Skandal zu basteln und über diese Schiene der AFD eine diffuse Unmenschlichkeit anzudichten.

Du solltest dich lieber darüber aufregen, welche miesen Methoden die Medien in diesem Land inzwischen täglich benutzen um von unliebsamen Politikern Aussagen zu bekommen die man gegen sie verwenden kann, um Menschen wie dir ein falsches Bild von der Realität einzupflanzen.

Aber offenbar lässt du dich gern manipulieren, sonst hättest du ja schon mal selbst angefangen, ein weinig intensiver darüber nachzudenken, was dir täglich in den Medien so vorgesetzt wird.....

Kommentar von Bitterkraut ,

welche miesen Methoden die Medien in diesem Land inzwischen täglich benutzen um von unliebsamen Politikern Aussagen zu bekommen die man gegen sie verwenden kann,

Warum halten diese Politiker dann nicht einfach die Klappe? Werden sie etwa von den Medien erpreßt, um den Mist zu reden, den sie reden?

Antwort
von Saisonarbeiter2, 113

oh menno..

interessierst du dich so wenig für die politik deines (heimat)landes, dass du solche fragen stellst?

Kommentar von DerWoWissenWill ,

kommschon hast du ne antwort?

Kommentar von Saisonarbeiter2 ,

meine antwort: interessiere dich dafür, wie deutschland tickt und funktioniert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community