Frage von xXWonderlandxX, 66

Was passiert damit mich interessierts mal und naja ist wegen meiner Freundin?

Was passiert mit den Sachen auf dem Handy die man löscht also wo gehen die hin die können ja nicht einfach so verschwinden sie hat ein video gemacht wie sie sich umzieht. also nur klamotten.sie hat das video dan gelöscht aber was passiert damit nach dem löschen? sie weint nur weil sie angst hat da passiert was...

Expertenantwort
von o2Hilfe, Business Partner, 13

Hallo xXWonderlandxX,

solange keine Synchronisation mit irgend welchen Onlinediensten wie Facebook, Google Drive, iCloud, Onedrive, etc... eingerichtet wurde, ist die Datei an sich erstmal für das Handy nicht verfügbar.

Technisch läuft es so ab, dass das Handy "vergisst", wo diese Daten auf dem Gerät gespeichert sind. Ja, mit etwas Aufwand kann man da noch dran kommen, aber dazu muss man das Gerät selbst in den Händen haben und im Idealfall an einen PC anschließen.

Sobald neue Daten gespeichert werden, seien es Bilder, Musik, Videos, etc, wird der freigegebene Speicherbereich wieder überschrieben., nach einer Weile besteht dann auch so gut wie keine Chance mehr, an die komplette Videodatei heran zu kommen, egal mit welchen Mitteln.

Wenn man ganz sicher gehen möchte: Es gibt Apps, die eine Datei nicht nur löschen (also das Handy "vergessen" lassen, wo diese Datei liegt), sondern die zusätzlich den Speicherbereich, den diese Datei benutzt hat, mit zufälligen Werten zu überschreiben.

Grundsätzlich kann man sagen: Immer aufpassen, was man auf seinem Handy hat und immer ein Gerätekennwort vergeben, so dass nicht jeder an das Gerät und die Daten heran kommt.

Gruß,

Lars

Kommentar von xXWonderlandxX ,

also hat sie jetzt keinen Grund zu weinen?

Kommentar von o2Hilfe ,

Nein, meiner Meinung nach kein Grund zum weinen.

Antwort
von Ordnungshueter1, 33

Natürlich geht das. Die file und dateine ordner, in der die meisten dinge gespeichert sind, können schon einfach gelöscht werden.
Meistens ist die datei aber trotzdem noch eine gewisse Zeit in irgend einer Hintertür gespeichert.
Um diese tür aber zu öffen muss man schon ziemlich gute IT Kenntnisse haben wie z.b. die Polizei es manchmal macht

Kommentar von xXWonderlandxX ,

stimmt das was die andren hier schreiben ? mit facebook und das es im internet ist?

Kommentar von Ordnungshueter1 ,

meines Erachtens und aus deinern Infos: nein. da sie es ja offline mit der normalen handykamera aufgenommen hat und das wird nicht einfach so auf facebook oder ins Internet hochgeladen

Kommentar von clarissakleine ,

Jop

Kommentar von Ordnungshueter1 ,

es sei denn sie hat ihre Galerie mit der cloud verknüpft. dann sollte sie es aus dieser auch löschen

Antwort
von Trytogetme, 27

Alles was du löschst wird per direkter Verbindung zu Google, Microsoft, Facebook, Whatsapp und der US-Regierung geschickt. 

Falls du mal was wiederhaben möchtest, was gelöscht wurde, brauchst du dich nur an eine der genannten Institutionen wenden //Ironieoff

Kommentar von xXWonderlandxX ,

Echt jetzt? 😢

Kommentar von Trytogetme ,

Natürlich nicht. Das war Ironie, weil deine Frage echt dumm war. Ich dachte wir sind hier auf "GUTEFrage.net" nicht auf "DummeFrage.net"

Um es dir technisch näher zu bringen:
Wenn du etwas löschst, wird je nach Betriebssystem der von der Datei belegte Speicher freigegeben. 

Andere Betriebssysteme überschreiben die Datei einfach mit ganz vielen NULLen. 

Fakt ist aber, wenn du das Handy nicht aus der Hand gibst, kommt da auch keiner mehr ran. Nicht mal du selbst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten