Frage von enqelshn,

Was passiert da mit meinem Körper?

Hallo,

ich bin in letzter Zeit etwas verwirrt, da ich merke, dass mit meinem Körper irgendetwas nicht stimmt. Am 17.03. habe ich meine Pille abgesetzt (letzte Pille der Packung). Am 19.03. hatte ich meine Periode. Etwa bis zum 24.03./25.03.. Am 31.03. und 01.04. hatte ich GV. Circa. eine Woche später fing es an mit Unterleibsziehen, dachte ich mir nichts weiter bei. Heute sollte eigentlich meine Periode kommen, bisher nichts. Außer das ich Sonntag Abend ca. für eine Stunde eine kleine, ganz schwache helle Blutung hatte, aber wie gesagt nur eine Stunde. Ich muss ständig auf Toilette. War nie so. Seit 3 Tagen habe ich zwischenzeitlich ganz starke Unterleibskrämpfe, wenn ich auf Toilette muss, aber ebend Unterleibskrämpfe, nicht so wie sonst Bauchkrämpfe. Mich verwirrt das alles ziemlich. Einen SST habe ich gemacht, jedoch negativ, heute musste ich zu Hause bleiben, da mir sehr sehr übel war. Die Blutung zwischendurch verwirrt mich wirklich ziemlich. Vielleicht kann jemand helfen. Danke im voraus.

Antwort von kisslol66,

Geh zum freuenarzt ! Der kann die weiter helfen

Antwort von RenesmeeCullenL,

am 17 hatte ich meinen geburtstag wurde 12 :) sorry kann dir nicht wirklich helfen

Kommentar von Joyceana,

Toll und das interessiert mich jez ?

Antwort von KindderSterne,

Schwer zu sagen ... muss nicht heissen das du schwanger bist. Aber ein zu früher Test wird auch kein positives Ergebnis anzeigen. Ganz einfach- Frauenarzt anrufen und Klarheit verschaffen. ;) Da solltest du nicht lang fackeln.

Antwort von Backniete,

Wenn Du stark beunruhigt bist, dann geh mal zum Arzt! Ich könnte mir vorstellen ,dass Dein Körper sich jetzt erst mal wieder umstellen muss!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community