Frage von Chiaralau, 105

Was passiert beim ersten Termin beim Psychiater?

Meine Psychologin meinte, dass mir wahrscheinlich Blut abgenommen wird, Körper untersucht wird und ich gewogen werde. Ist das wirklich so?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von rawierawie, 62

Ich nehme dir nicht ab, dass das eie Psychologin gesagt haben soll. Du erzählst nicht alles!

Kommentar von Chiaralau ,

Wie meinst du das?

Kommentar von rawierawie ,

Ich kann noch deutlicher werden: Hast du einen Termin bei einer stationären Aufnahme in einer Psychiatrie?

Antwort
von KMorgen, 76

Meinst du wirklich beim Psychiater?

Kommentar von Chiaralau ,

Ja...

Kommentar von KMorgen ,

Asoo da werdet ihr euch nur kennenlernen also wenn er eine eigene Praxis hat

beim Krankenhaus weiß ich es leider nicht

LG

Kommentar von XHeadshotX ,

Die Blutwerte und dein Gewicht werden wahrscheinlich dann wichtig werden, wenn es um die Verschreibung von Medikamenten geht (was ein Psychiater im Gegensatz zu einem Psychologen ja machen darf).

Oder bist du wegen Magersucht da? Dann kann es sein, daß es darum geht, wie der tatsächliche körperliche Zustand ist und wie sehr dein persönlicher Eindruck von der Realität abweicht (verzerrte Selbstwahrnehmung).

Selber war ich bisher noch nicht so weit, daß ich beim Psychiater gelandet bin, also kann ich dir nicht sagen, was der sonst noch so für Untersuchungen für nötig hält.

Antwort
von Jojoyolo123, 57

Nein der fragt Dich ganz normal warum es für mich so gut geht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community